Homepage Suche Newsletter-Archiv Podcast Reise-Videos Impressum Datenschutz Newsletter bestellen Hefttitel Das Magazin Kleinanzeigen Heft bestellen Register Abo-Bereich Homepage Urlaubplaner Flüge Forum Hotels Reisen buchen Flugbewertungen TV Tipps Kataloge Reiseberichte Reisenews Traumurlaub Reiserecht Linktipps Reisetipps Service-Text Klima Traumstrände Redaktion

Ohne Geld durch Deutschland :-)

inkl. Türkei, Kanaren, Russland und Ländern westlich vom Ural und Kaspischen Meer

Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon admin » Sa 11. Dez 2010, 20:30

Hallo,

auf meiner 14 Monatigen Weltreise war ich auch 100 Tage in meinem Heimatland Deutschland unterwegs. Die letzten 40 Tage davon komplett ohne Geld. ;-)

Ich habe meine Reise in diversen Videos dokumentiert, eine kurze Zusammenfassung meiner Deutschlandreise findet Ihr hier in einem 6 minütigen Video:

http://www.youtube.com/watch?v=RfFDtJ2pyDM

Deutschland ist wunderschön, die Menschen so offen, nett, neugierig, Reisen ohne Geld so einfach. Die Reise hat mein Weltbild nachhaltig verändert.

Würde mich über Kommentare oder Kritik zum Video freuen und über eine Diskussion was ihr von dieser Art zu Reisen haltet, ob ihr es Euch selbst auch vorstellen könntet....

Wenn Ihr mehr erfahren wollt wie ich das alles angestellt habe kann ich Euch auch noch ein bisschen mehr dazu hier schreiben :)!


1
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon admin » So 12. Dez 2010, 18:18

bin gerade auf deriner HP http://www.earthlights.de
Du hast mir ja einiges erlebt, dauert aber noch ein bischen bis ich alles gelesen habe :)

Gruß
2
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon admin » Mi 15. Dez 2010, 20:55

Du musst auf www.intothewild.de gucken, die andere ist alt :-)!
3
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon admin » Do 16. Dez 2010, 12:36

Sehr coole Page! Ich muss ja zugeben etwas neidisch zu sein. Du bist also schon seit Anfang 09 einfach nur in D unterwegs?

Ich habe die letzten drei Jahre im Sommer Deutschlandtouren gemacht und war verblüfft und begeistert, wie wenig ich von meinem Land kannt und wie viel ich noch entdecken konnte.

Was sind bisher deine Lieblingsgegenden gewesen? Meine Favoriten sind wahrscheinlich Bamberg, Sächsische Schweiz, Leipzig, Aachen, die Mosel und Hamburg
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

Re: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon Barbados » Mo 3. Jan 2011, 12:24

Krass. Kennt jemand noch auf MTV diese Serie, wo 2 Menschen irgendwo in Europa ausgesetzt wurden und dann mussten sie ohne Geld zurück nach Deutschland? Das war mein erster Gedanke als ich das gelesen habe
Barbados
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 12:22

Re: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon jan1985 » So 22. Jul 2012, 21:29

Hallo, ohne geld durch die BRD finde ich sehr schwierig und mich würden echt mehr Details interessieren.
jan1985
 
Beiträge: 14
Registriert: So 22. Jul 2012, 21:03

Re: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon Hurley » Di 18. Sep 2012, 15:53

Kann mir das auch nicht vorstellen! So geizig wie die Menschen teilweise sind muss das doch unmöglich sein. Ich gebe zu ich würde auch nicht einfach so Geld hergeben, wenn dann schon eher direkt Essen und Trinken - und das Problem kenne ich von Arbeitslosen die herumsitzen und betteln, die wollen NUR Geld ... nicht dass ich das vergleiche! ^^
Hurley
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 11. Nov 2011, 17:29
Wohnort: Westen

Re: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon anniMUC » Fr 2. Nov 2012, 17:16

wow, sehr cool! :) da kann man wirklich neidisch werden! :)
"Die Grenzen meiner Sprachen sind die Grenzen meiner Welt" Wittgenstein
http://reiseliteratur-info.de/
anniMUC
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 17:07
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon Anette » Fr 16. Nov 2012, 15:52

Ich finde das ganz sehr mutig! Mir würde die Sicherheit fehlen, das ich mit etwas Geld in der Tasche immer für mich selber sorgen kann und nicht gänzlich auf den guten Willen anderer angewiesen bin. Trampen machen ja viele, aber da fehlen ja noch das Essen und die Unterkunft! Hattest du denn die Möglichkeit, wenn alles schief geht an Geld zu kommen?
Anette
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:45
Wohnort: Bremen

Re: Ohne Geld durch Deutschland :-)

Beitragvon Tommy 1 » Mi 21. Nov 2012, 19:42

Schließe mich an! Echt mutig von @admin!

Tommy 1
Tommy 1
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 23:52


Zurück zu Europa

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]