Homepage Suche Newsletter-Archiv Podcast Reise-Videos Impressum Datenschutz Newsletter bestellen Hefttitel Das Magazin Kleinanzeigen Heft bestellen Register Abo-Bereich Homepage Urlaubplaner Flüge Forum Hotels Reisen buchen Flugbewertungen TV Tipps Kataloge Reiseberichte Reisenews Traumurlaub Reiserecht Linktipps Reisetipps Service-Text Klima Traumstrände Redaktion

Tips für Sri Lanka?

Indien, Pakistan, Sri Lanka, Malediven, Bangladesh, Nepal und Bhutan

Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Mo 29. Dez 2003, 23:59

Hallo,
fliege am 1.Februar zum ersten mal nach Sri Lanka.Habe knappe 4
Wochen Zeit.Wer gibt mir Tips? Evtl. auch Routenplan in Stichwörtern (Details kann ich auch im Reiseführer nachschauen)
Was ist der beste Reiseführer?

Bin für alles dankbar.

Gruß
Peter

P.S. Bin vor allem an Kultur interessiert,ein paar Tage Strand wären auch nicht schlecht
9
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Di 30. Dez 2003, 13:45

war selbst noch nicht dort, habe es aber auch die nächste zeit vor. wäre schön, wenn du nachder rückkehr was erzählst.
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Di 30. Dez 2003, 17:47

Hallo Peter,
ich war letztes Jahr zur selben Zeit in Sri Lanka und bin 3 Wochen durchs Land gereist.
Wir haben folgendes gemacht: Wir hatten einen Fahrer aus Kandy, der uns am Flughafen abgeholt hat und mit dem sind wir dann 4 Tage nach Norden gefahren und haben alle wichtigen Tempel abgefahren. Er spricht sehr gut englisch und französich und kann Dir viel über Kultur, Land und Leute erzählen.
Ich habe erst vor kurzem mit ihm gemailt. Er hat nun eine neues Guesthouse in Kandy fertiggestellt, wo Du auch übernachten könntest.
Wir hatten den Reise Know How dabei, der jedoch nicht ganz aktuell war, aber trotzdem sehr hilfreich.
Die Tempel in Sri Lanka sind leider nicht sehr gut erhalten und in anderen Ländern sicherlich viel interessanter, aber landschaftlich ist es super schön.
Unsere Route: Kandy-Dambulla-Polonaruwa-Ana...-Sigyria-Kandy-
Nurelia-Ella-Unawatuna-Hikkaduwa-Colombo (Schreibweise bitte nicht beachten)
Falls du noch ein paar Tips brauchst oder Telefonnummern,kannst Du Dich gerne melden.

http://www.wijayabeachcottage.com

http://www.mtsl.itgo.com


>Hallo,
>fliege am 1.Februar zum ersten mal
>nach Sri Lanka.Habe knappe 4
>
>Wochen Zeit.Wer gibt mir Tips? Evtl.
>auch Routenplan in Stichwörtern (Details
>kann ich auch im Reiseführer
>nachschauen)
>Was ist der beste Reiseführer?
>
>Bin für alles dankbar.
>
>Gruß
> Peter
>
>
>P.S. Bin vor allem an Kultur
>interessiert,ein paar Tage Strand wären
>auch nicht schlecht



1
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Mi 31. Dez 2003, 13:28

Hallo Peter,

wir waren im November in Sri Lanka und hatten den neuen Lonely Planet (Ausgabe 2003) dabei, der ist wirklich spitze! Hat uns immer gut beraten in Bezug auf Unterkünfte, Zug- und Busverbindungen etc. Und auch die vorgeschlagenen kleinen Ausflüge waren interessant, so sind wir in den Bergen z.B. auf dem Schienenweg von Haputale bis zur nächsten Bahnstation spaziert und hatten dabei wunderschöne Aussichten und nette Begegnungen unterwegs. Von selbst wäre uns das bestimmt nicht eingefallen, aber dank Lonely Planet hatten wir dieses schöne Erlebnis. Mal was ganz anderes als Tempel anzuschauen.

Viel Spaß in Lanka!

Gruß Cathy
2
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Do 1. Jan 2004, 19:17

Hallo, zu den schon genannten Tipps moechte ich nur folgende Empfehlung geben:
Zum Akklimatisieren bietet es sich an, nicht gleich an einen Strand zu "stuerzen", sondern erst mal ein paar Tage in den Bergen zu verbringen. Kandy ist als Einstieg naheliegend, zumindest empfand ich es als sehr angenehm, mich langsam an das Klima zu gewoehnen.
Falls du auf den Adams Peak willst, Wochenenden und Vollmondnaechte meiden, vor allem, falls beides zusammenfaellt, dann naemlich kann es dir wie mir passieren: Es sind so viele Leute da, dass du gar nicht den Gipfel erreichst. In anderer Hinsicht war das natuerlich ein tolles und interessantes Erlebnis...
Ansonsten schoenen Urlaub, Una
3
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » So 4. Jan 2004, 02:17

Moin Peter

Ich fliege ebenfalls am 01. Februar nach SL - ab Frankfurt mit Gulf Air.

Zufällig gleicher Flieger ?

Grüße
Rainer



http://www.srilanka-info.com
4
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Di 6. Jan 2004, 14:42

Hallo,
vielen Dank für eure Antworten.Inzwischen wächst die Vorfreude
auf freundlichere Temperaturen,neues zu entdecken und einfach
wieder unterwegs zu sein.
Fliege übrigens mit den Emirates und komme am 2.2. um 8.45 in
Colombo an.
Gruß
Peter
5
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Di 6. Jan 2004, 23:37

Hallo Peter,
ich war im November/Dezember für gut 3 Wochen in Sri Lanka und habe folgende Route hinter mir: Colombo - Negombo (zum Aklimatisieren ok) - Kandy - Dambulla - Sigirya - Polonaruwa - Trincomale (Ostküste) - Anaradhapura - Kandy - Ella - Tangalle - Mirissa - Colombo.
Nurelia und die überlaufenen Küstenorte habe ich bewusst ausgelassen.
Einen Fahrer musst Du wirklich nicht engagieren (obwohl das überall angeboten und auch stark beansprucht wird), es sei denn Du willst es so bequem. Aber Du kannst Dich problemlos mit Bus und Bahn fortwegen.
Gute Reise
Verena
6
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » So 18. Jan 2004, 11:09

Hallo,

schau doch mal bei http://www.3lanka.com vorbei.

Gruss, kalle
7
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: Tips für Sri Lanka?

Beitragvon admin » Mo 19. Jan 2004, 15:47

Hallo Peter,
wir waren letztes Jahr 2x in Sri lanka. Jedesmal als Pauschalreisende mit Jahnreisen. Trotzdem haben wir auf eigene Faust mehrere Tage Interessantes unternommen. Das schönste war der Aufstieg auf den Adams Peak... schau in Deinen Reiseführer.
Exotisch, abenteuerlich und schön... unvergesslich !!!
Ein spezieller Tip, falls Du von hier aus vielleicht einen Kontaktmann (und Fahrer mit Auto und "deutschsprechend") kennenlernen willst: Gamini Gunawardana aus Kurunegala... unweit auch des Flughafens...
Der ist uns letztlich empfohlen worden, als zuverlässiger Reisepartner... und den nehmen wir eventuell dieses Jahr selbst in Anspruch. Seine e-mail ist gunahe@sltnet.lk. Ich hatte noch keinen Kontakt zu ihm... Ich denke, daß Du pro Tag incl. Auto, Fahrer und Unterkunft locker mit 30-50€ auskommst... Sri Lanka ist ohnehin sehr billig.. wenn Du auf eigene Faust was machst.
Viel Spaß und "Fax" mir doch bitte an 06034-6526, ob Du ihn erreicht hast... bzw. wie es in Sri lanka war... Tschüss
Michael

8
admin
Administrator
 
Beiträge: 31949
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

Nächste

Zurück zu Indischer Subkontinent

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]