von Angkor nach Koh Chang

inkl. Papua Neuguinea und Philippinen

von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » So 14. Jan 2007, 16:15

Hallo....ist diese Tour auf dem Landweg an einem Tag zu schaffen? Bus bis zur Grenze und dann weiter mit Thaibus nach Trat und dann mit der Fähre rüber.
Vielen Dank.

Kaffeefilter
11
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » So 14. Jan 2007, 20:13

Hi,

die Busse Richtung Poipet starten in Siem Reap zwischen 7-8 Uhr, bis zur Grenze sind es ca 4 Stunden. Ich denken wenn am späten Nachmittag noch Boote nach Koh Chang fahren, muesste es an einem Tag gut machbar sein.

Gruss,
Ronny
2
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » Mo 15. Jan 2007, 21:34

Hi,
hier eine URL zum Thema Fähre nach Koh Chang:
http://www.kohchangvr.de/kohchanganreise/kohchangfaehren.htm
LG
Frosch
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » Di 16. Jan 2007, 04:23

HI, ich würde den Weg über Battambang machen, allein die Schiffahrt auf dem Tonle Sep ist einzigartig! Bleibe mindestens eine Nacht in Battambang und schlage dich dann am nächsten Tag von dort nach Thailand durch! Thomas
8
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » Di 16. Jan 2007, 14:42

hallo. waren grade in siem reap. touren werden da von veranstaltern angeboten von siem reap nach koh chang. hab ich mich aber nicht danach erkundigt was es kostet. kann man auch in einem tag schaffen.
sollte man zu spät zur fähre kommen muss man halt in laem ngop übernahcten. ich habe in koh chang gelesen das die busse in koh chang um 6.00 morgens losfahren und abends um ca. 21.00 in siem reap sind.
gruss
michi
3
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » Di 16. Jan 2007, 15:15

Hallo!

Ich hab die Tour 2005 gemacht, wir sind dann leider in Trat hängengeblieben weil die letzte Fähre weg war. Es ist zu schaffen, aber ein echter Hardcore-Trip, wir sind mit dem Bus von SR nach Aranyaprathet, dann mit dem Bus von A. nach Chantaburi, mit dem Pick-up nach Trat. Wir hätten es locker geschafft wenn der Bus in Kambodscha nicht eine defekte AC vorgetäuscht hätte um uns 3 Std. in so nem blöden Restaurant zu halten.
Viel Spaß dabei

Sven
4
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » Mi 17. Jan 2007, 14:47

hallo,eine travel agency bietet jetzt direkten transfer nach koh chang und bangkok an. wir wurden auf der kambodschanischen seite angesprochen und dann ging alles ganz schnell, sogar unsere pässe wurden als erstes gestempelt. ein paar traveller bei uns im minibus waren am morgen in phnom penh gestartet. zimmer konnte man auch schon am festland in thailand buchen. man darf nur nicht glauben das die günstigeren anlagen schon ausgebucht sind. also ca 5 euro mehr und ihr sitzt abends am strand. gruss steffen
7
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » Mi 17. Jan 2007, 16:07

Danke für Eure Antworten.....

wir werden uns dann wahrscheinlich dafür entscheiden......von Siam Reap nach Bangkok mit Air Asia und vom Flughafen weiter mit dem Bus bzw. Minibus nach Trat.
Hat jemand Erfahrung damit bzw. ne Ahnung, ob die Busse ab dem Flughafen abfahren oder muss man erst wieder in die Stadt zum Terminal?

Vielen dank im voraus.
9
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » So 21. Jan 2007, 14:28

Hi, kann bestätigen, dass der Weg auf dem Tonle Sap nach Battambang klasse ist - aber auch sehr anstrengend, wenn das Wasser auf den Nebenarmen (je näher man Battambang kommt) immer weniger und immer flacher wird. Wir sind dauernd stecken geblieben.
Waren ein paar Tage in Battambang und sind von dort aus mit dem Taxi zur Grenze gefahren (hat nicht so unglaublich viel Geld gekostet und ordentlich Zeit gespart) und haben dort den Bus nach Trat genommen.
Dann nochmals Taxi zur Fähre und abends haben wir am "Lonely Beach" auf Koh Chang gespeist...der allerdings schon vor zwei Jahren längst nicht mehr lonely war...auf Koh Chang wird der Dschungel nach und nach durch 7-11-Filialen ersetzt (wer´s braucht..)
1
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

RE: von Angkor nach Koh Chang

Beitragvon admin » So 21. Jan 2007, 21:01

Hi,

das ist aber eine recht teuere Tour, erst nach Bangkok zurück fliegen und danach nach Trat. Vom Zeitaufwand bist Du kaum schneller als mit dem Bus von Siem Reap nach Trat und löhnst jede Menge mehr.

Gruß,
Ronny
5
admin
Administrator
 
Beiträge: 31961
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:09

Nächste

Zurück zu Südostasien

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]