Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Australien, Great Barrier Reef

Foto:

Australien

Klimawandel im Meeres-Simulator erleben

Besucher können bei Townsville Meeresbiologen bei der Arbeit zuschauen. Sie erleben die Folgen des Klimawandels.Im Australian Institute of Marine Science (AIMS) bei Townsville können Besucher ab März Meeresbiologen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Jeden Freitag um 9.30 Uhr werden Führungen durch die renommierten Forschungslabore angeboten, und im Meeres-Simulator »SeaSim« erleben die Besucher hautnah, welche Auswirkung der Klimawandel auf das empfindliche Ökosystem hat. Mithilfe modernster Technologien können einzelne Umweltfaktoren gezielt verändert und die damit verbundenen Auswir

Condor erweitert sein Streckenangebot ab Düsseldorf. Von dort aus steuert die Airline im nächsten Winter auch die Karibik an

Foto:

Condor

Im Winter fliegt die Airline in die Karibik

Condor fliegt im Sommer zahlreiche neue Strecken von Düsseldorf aus. REISE & PREISE nennt die neuen Urlaubsziele.Außerdem werde die Kapazität auf vielen bestehenden Routen ab Düsseldorf erhöht, teilt Condor mit. Neue Urlaubsziele des Ferienfliegers sind Sylt, La Palma, Sitia auf Kreta, Kalamata, Thessaloniki und Zakynthos in Griechenland, Burgas in Bulgarien, das kroatische Split, Monastir und Djerba in Tunesien sowie Catania, Lamezia Therme und Olbia in Italien. Im Winter 2018/19 fliegt die Thomas-Cook-Airline zudem von der Rheinmetropole in die Karibik. Ab 3. November gibt es Verbindungen na

Dominikanische Republik, Dom. Rep., Touristenkarte

Foto:

Dominikanische Republik

Inkludierte Touristenkarte kommt erst im April

Die im Preis von Flugtickets und Seereisen eingeschlossenen Einreisekosten werden erst im April eingeführt.Urlauber müssen dann in der Dominikanischen Republik bei ihrer Ankunft am Flughafen oder per Schiff keine separate Touristenkarte mehr kaufen. Die Einreisekosten liegen bei zehn US-Dollar. Ursprünglich sollte diese neue Regelung schon vom 1. Januar 2018 an gelten. Die Einführung wurde aber verschoben, wie das Tourismusamt des Karibikstaates mitteilt. Für Einreisen auf dem Landweg gebe es keine Änderungen. Die Touristenkarte erlaubt Aufenthalte von bis zu 30 Tagen und ist für Urlauber aus

Oman, Einreise, elektronisches Visum

Foto:

Oman

Einreise bald nur noch mit E-Visum möglich

Die Einreise in den Oman wird ab dem 21. März nur noch mit einem elektronischen Visum möglich sein.Die Beantragung eines Visums bei der Einreise am Flughafen werde künftig ganz entfallen, heißt es in den Reise- und Sicherheitshinweisen für das Land am Persischen Golf. Eine offizielle Bestätigung für diese Neuregelung stehe noch aus. Flugreisende sollten sich direkt an die Botschaft des Oman in Berlin wenden, rät das AA. Wegen der Eröffnung des neuen internationalen Flughafens in Omans Hauptstadt Maskat wird der dortige Flugverkehr am 20. März für einige Stunden komplett ausgesetzt. Zwischen de

Langstreckenflüge in Richtung Westen dauern meist länger als der entsprechende Rückflug. Grund ist der Wind, der in der Regel aus dem Westen kommt

Foto:

Flug in die USA

Warum dauert der Hinflug länger als der Rückflug?

Von Osten nach Westen, etwa von Deutschland in die USA, dauert ein Flug regulär länger als zurück von Westen.Das liegt an der Erddrehung, könnte man meinen. Stimmt - aber nur indirekt. »Grundsätzlich kommen die Winde in der Höhe meistens aus Westen, was nicht zuletzt mit der Erddrehung zu tun hat«, sagt Markus Wahl von der Pilotenvereinigung Cockpit. Luftströmungen vom Äquator zu den Polen werden durch die Drehung der Erde abgelenkt. Flüge nach Westen haben dadurch meist Gegenwind und nach Osten Rückenwind. Fluggesellschaften nutzen diese Winde - auch Jetstream genannt - gezielt aus. »Ein Flug

Germania: Neue Verbindung von Dresden nach St. Petersburg

Foto:

Germania

Neue Flüge von Dresden nach St. Petersburg

Die Fluggesellschaft Germania bietet künftig eine Verbindung zwischen Dresden und St. Petersburg an, teilt die Airline mit.Ab dem 26. April gibt es zwei wöchentliche Flüge, teilt die Airline mit. Im Sommerflugplan hat die Fluggesellschaft zudem 21 weitere Destinationen im Programm, die Reisende von Dresden aus erreichen - darunter beispielsweise Antalya, Hurghada, Athen, und Faro.(01.03.2018, dpa)

Viele Touristen kommen nicht nur wegen des langen Sandstrandes nach Pattaya Beach. So mancher sucht hier auch ein Sex-Abenteuer

Foto:

Thailand

Kein Urlaubsziel mehr für Sex-Touristen?

Thailand will seinen Ruf als Urlaubsziel für Sex-Touristen loswerden. Viele Städte sollen ihr Image verbessern.Premierminister Prayut Chan-o-cha rief einem Bericht der »Bangkok Post« zufolge dazu auf, Städte wie Pattaya und andere Urlaubsregionen zu »Orten des Qualitäts-Tourismus« zu machen. Nach offiziellen Zahlen verdienen in dem südostasiatischen Land mehr als 120.000 Menschen ihr Geld im Geschäft mit Sex. Prayut, der seit einem Militärputsch vor bald vier Jahren an der Regierung ist, sagte: »Wir müssen ein Bewusstsein schaffen, dass das keine gute Beschäftigung ist. Macht das nicht!« Der G

Italien-Urlaub

Foto:

Italien-Urlaub

Flughafen in Bari ab Ende Februar geschlossen

Italienurlauber müssen bei Flügen nach Bari ab dem 28. Februar wegen Airpot-Schließung mit Änderungen rechnen.Denn dann ist der »Karol Wojtyla Airport« zeitweise komplett geschlossen. Der Flughafen wird am 9. März um 6.00 Uhr wieder eröffnet, informiert der Betreiber auf seiner die Webseite. Hintergrund sind Bauarbeiten an der Start- und Landebahn, berichtet »Travel One«. Einige Airlines stellen in dieser Zeit ihren Betrieb ganz ein. Andere weichen auf den Flughafen Brindisi aus - zwischen den beiden 120 Kilometer entfernten Airports sollen Shuttle-Busse im Einsatz sein.(28.02.2018, dpa)

Ryanair, Flüge ab Frankfurt gestrichen

Foto:

Ryanair

Flüge ab Frankfurt-Hahn werden gestrichen

Die Airline Ryanair streicht im Frühjahr einige Flüge ab Frankfurt-Hahn, da dort ein Flugzeug abgezogen wird.Eines der derzeit fünf dort stationierten Flugzeuge werde am 25. März abgezogen, kündigte die Airline an. Vier betroffene Strecken - Porto, Venedig-Treviso, Valencia und Zadar - werden zum Flughafen Frankfurt am Main verlegt. Eine fünfte Strecke ins bulgarische Plowdiw wird zum 23. März eingestellt. Alle betroffenen Fluggäste will Ryanair per SMS oder E-Mail benachrichtigen. Angeboten werden eine Rückerstattung des Ticketpreises oder eine kostenlose Umbuchung, so das Unternehmen.(28.02.

Unterkategorien

Toogle Right