Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Falscher Kraftstoff

Wasser statt Diesel im Tank

Eine böse Überraschung erlebte eine Familie bei ihrer Wohnmobilreise durch Australien.

Bei der Fahrzeugübergabe war ihnen ein Kanister ausgehändigt worden, in dem sich laut Auskunft der Autovermietung Kraftstoff befinden sollte, der aber tatsächlich Wasser enthielt. Die Tankauffüllung führte zu einem Motorschaden und Kosten von € 2.700. Den Schaden musste der Reiseveranstalter ersetzen, der sich das Verhalten des Fahrzeugvermieters zuzurechnen hatte. Landgericht Frankfurt am Main, 26.7.2010, Aktenzeichen: 2-24 S 141/09

Facebook
Toogle Right