Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Mietwagen

Streit um Kategorie

Bei jeder Mietwagenbuchung gibt es seitens des Vermieters den Zusatz, dass man nur das Fahrzeug einer bestimmten Kategorie erhält. Verständlich. Wir hatten einen FV-VW Touran/AC/5pax/4dr gebucht (explizit für 5 Personen); bekommen haben wir einen Toyota Auris SW1.8 Sport Activ Hybrid (definitiv ungeeignet für 5 Personen). Meine Frage: Gibt es klare Regeln, welche Fahrzeuge man tolerieren muss und welche nicht mehr? Und fallen die beiden oben genannten Fahrzeuge in die gleiche Kategorie?
SO IST DIE RECHTSLAGE

Einen Anspruch auf einen bestimmten Mietwagen haben Sie bei den gängigen Autovermietern nicht, denn Sie buchen i. d. R. nur eine bestimmte Fahrzeugkategorie. Diese wird durch einen vierstelligen Code klassifiziert, den sogenannten ACRISS-Code. Sie hatten einen Van der Mittelklasse (Code FVxx) reserviert. Das Ihnen übergebene Fahrzeug fiel als Kompaktwagen in die Kategorie CDxx. Ein Fahrzeug einer niedrigeren Kategorie müssen Sie grundsätzlich nicht akzeptieren.

 
(4-2016)
Toogle Right