Folgen:
Mein R&P
Wegen der Terroranschläge werden die Sehenswürdigkeiten der europäischen Metropolen gut bewacht. Einige Versicherer erlauben nach einem Anschlag den kostenlosen Reiserücktritt.

Wegen der Terroranschläge werden die Sehenswürdigkeiten der europäischen Metropolen gut bewacht. Ein

Foto: Matthias Balk/dpa-tmn

Terrorangst

Wie sinnvoll ist eine Versicherung?

Terrorismus soll Angst schüren. Und ein Terroranschlag im Urlaubsland kann die Reiselust zunichte machen. Jetzt gibt es Versicherungen dagegen. Wie sinnvoll ist das? Die Versicherer sind sich uneins. Paris, Nizza, Berlin, London, Barcelona und noch einige Städte mehr: Terroranschläge sind in Europa keine Seltenheit mehr. Die Angst vor Anschlägen war jedoch lange Zeit kein Grund, von einer gebuchten Reise kostenlos wieder zurücktreten zu können. Reiserücktrittsversicherungen, die etwa jeder zweite Urlauber abschließt, zahlten bisher zum Beispiel bei Erk

Lieber fünf Sterne in der Türkei als dreieinhalb woanders: Bei Thomas Cook und Neckermann sind derzeit rund ein Drittel aller Türkei-Urlauber Familien

Lieber fünf Sterne in der Türkei als dreieinhalb woanders: Bei Thomas Cook und Neckermann sind derzeit rund ein Drittel aller Türkei-Urlauber Familien##Foto: Thomas Cook/dpa-tmn

Foto: ...

Familienurlaub 2018

Es muss nicht immer Mallorca sein

In vielen beliebten Urlaubsländern wie Spanien und Griechenland steigen im kommenden Sommer die Preise für eine Pauschalreise. REISE & PREISE sagt, welche Möglichkeiten Familien für den Urlaub haben. Welche Möglichkeiten Familien für den Urlaub haben, das erklärt Stefanie Berk, Vorsitzende der Geschäftsführung der Thomas Cook Touristik, im Interview. In Spanien, Griechenland, Italien, Österreich und Deutschland steigen die Reisepreise. 2018 wird kein guter Familiensommer, oder?   Stefanie Berk: Angesichts der starken Nachfrage zum Bei

Das Naturerlebnis nicht teilen müssen: Vor ganzen Jeep-Ladungen voll mit weiteren Touristen ist man dank der teilweise schwer zugänglichen Luxus-Unterkünfte verschont

Das Naturerlebnis nicht teilen müssen: Vor ganzen Jeep-Ladungen voll mit weiteren Touristen ist man dank der teilweise schwer zugänglichen Luxus-Unterkünfte verschont##Foto: Caroline Culbert/dpa

Foto: ...

Im Himmelbett am Wasserloch

Beeindruckende Luxussafaris in der Savanne

Eigentlich geht es um das Naturerlebnis: Wer sich auf Safari durch die Nationalparks Afrikas begibt, will Tiere und unberührte Landschaften sehen. Dass man dabei eisgekühlten Champagner trinken und auf King-Size-Betten ruhen kann, machen Luxusanbieter möglich. Wer jemals die Fernseh-Show »Der Bachelor« gesehen hat, kennt diese Bilder: Eine einsame Lodge mit Terrasse unter dem klaren Sternenhimmel, ein opulentes Dinner, mitten in der südafrikanischen Wildnis. Oder: Ein Himmelbett mit Baldachin, an dem die Gazellen vorbeispringen. Alles nur Show? Schon. Doch mit

Der Kauf mit der Visa-Karte gehört zu den gängigen Zahlungsmöglichkeiten. Solche muss ein Reiseportal kostenlos anbieten.

Der Kauf mit der Visa-Karte gehört zu den gängigen Zahlungsmöglichkeiten. Solche muss ein Reiseporta

Foto: Ole Spata/dpa

Zahlungsmöglichkeiten

Gängige Zahlung kostenlos anbieten

Urlauber können im Internet ihre Reise-Buchungen auf unterschiedliche Weise begleichen – per Bankeinzug, Rechnung oder mit der Kreditkarte. Einige Anbieter verlangen für bestimmte Zahlungsmöglichkeiten eine Gebühr. Doch erlaubt ist das nicht. Es ist ärgerlich, aber gängige Praxis: Man findet einen günstigen Flug auf einem Reiseportal. Doch bei der Buchung fallen hohe Zahlungsgebühren an. Dieser Aufschlag lässt sich vermeiden, wenn man eine in Deutschland kaum verbreitete Kreditkarte besitzt und mit ihr den Flug zahlt. Doch das ist nicht recht

Nicht jeder Passagier kann es sich am Notausgang gemütlich machen

Nicht jeder Passagier kann es sich am Notausgang gemütlich machen

Foto: Peer Grimm/dpa

Im Flugzeug

Wann darf ich am Notausgang sitzen?

Für mehr Beinfreiheit im Flugzeug legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln. Im Flugzeug sind die Sitze am Notausgang beliebt: Sie bieten deutlich mehr Beinfreiheit als die häufig doch sehr engen Sitzreihen der meisten Economy-Klassen. Doch nicht jeder darf dort sitzen. Auf die Passagiere am Notausgang kommt im Fall einer Notlandung eine besondere Verantwortung zu: Sie müssen im Zweifel die Türen öffnen und sich schnell mit dem Bordpersonal verständigen. &

Am Gate kann einem die Zeit richtig lang werden. Dabei kann diese Zeit sinnvoll genutzt werden

Am Gate kann einem die Zeit richtig lang werden. Dabei kann diese Zeit sinnvoll genutzt werden ##Fot

Foto: fotolia.com © zephyr_p

Flughafen-Wartezeit

Das sind deine 4 besten Optionen

Bei jedem der gerne reist, gehört eines fest dazu: Dieses ewige Warten am Flughafen. Anfangs verhalten sich die meisten noch so wie typische Touristen. Viel zu früh wird meist angereist um auch ja nicht in einer Schlange zu enden und irgendwann hektisch, den Rollkoffer hinter sich herzerrend durch die Gänge zu rennen, während der Flug zum wirklich allerletzten Mal aufgerufen wird - Hollywood prägt einen da doch mehr, als man glauben möchte. Wer diese Prozedur ein paarmal durchgemacht hat, merkt schnell: Das frisst Lebens- (und Urlaubs-) Zeit ohne Ende und lä

Viele Landausflüge bei Flusskreuzfahrten sind derzeit eher klassischer Natur. Es soll künftig aber auch ausgefallenere Angebote geben.

Viele Landausflüge bei Flusskreuzfahrten sind derzeit eher klassischer Natur. Es soll künftig aber a

Foto: AmaWaterways/dpa-tmn

Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten

Flusskreuzfahrten waren lange Zeit Reisen, die vor allem ältere Urlauber angezogen haben. Sie galten als altbacken. Das ändert sich gerade: Mit neuen Konzepten wollen die Reedereien andere Gäste gewinnen. Doch manches wird sich wohl so schnell nicht ändern. Hubschrauber an Bord, fünf Restaurants, Butler für alle Passagiere, geräumige Suiten: So stellt sich Daniel Thiriet, Co-Geschäftsführer von Ama Waterways, die Zukunft der Flusskreuzfahrt vor. Auf der Kreuzfahrtmesse Seatrade Europe in Hamburg präsentierte er vor kurzem seine Visionen fü

Gefährliche Scherwinde machen den Anflug auf den neuen Flughafen zum Problem. Das sei seit Jahrzehnten bekannt gewesen, beim Bau des Flughafens aber nicht ausreichend beachtet worden.

Gefährliche Scherwinde machen den Anflug auf den neuen Flughafen zum Problem. Das sei seit Jahrzehnt

Foto: Handout/SHG Airport Directorate/dpa

Ein BER im Atlantik?

Neuer Flughafen auf der Insel St. Helena

Unter größten Mühen wurde an Napoleons einstigem Verbannungsort St. Helena ein Flughafen in die Felsen gesprengt. Direkt nach dem Start kam das vorläufige Aus: Gefährliche Winde im Landeanflug stoppten die kommerzielle Nutzung. Jetzt gibt es einen Neustart. Deutschland hat seinen Hauptstadtflughafen BER – die Insel St. Helena ihren HLE. So heißt im Luftfahrt-Jargon der erste und einzige Flughafen der Atlantik-Insel, auf die der französische Kaiser Napoleon Bonaparte einst verbannt wurde. Fast eine halbe Milliarde Euro kostete der neue Flughafen, den

Der Shwedagon-Hauptstupa ist tonnenschwer mit Gold überzogen und auf der Spitze mit Edelsteinen und Diamanten dekoriert

Der Shwedagon-Hauptstupa ist tonnenschwer mit Gold überzogen und auf der Spitze mit Edelsteinen und Diamanten dekoriert##Foto: Frank Rumpf/dpa-tmn

Foto: ...

Myanmar

Die Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun lässt sich der Zwiespalt des tiefgläubigen Landes zwischen gestern und morgen hautnah erleben. Wenn es Nacht wird in Rangun, leuchten die Neonreklamen, und die Fenster der brandneuen Hochhaustürme glitzern am dunklen Horizont. Auch Buddha hat sich der neuen Zeit angepasst und blinkt hier und dort als Statue mit einem Heiligenschein aus Leuchtdioden fast wie ein Gott der Disko. Rangun, die größte Stad

Toogle Right