Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

 

Foto: ...

Nordamerika

Die beste Reisezeit für alle Länder Nordamerikas

Grönland
Hawaii
Kanada
USA
Grönland Hawaii Kanada USA

 

Foto: ...

Kanada

Beste Reisezeit Kanada

Kanada Nord Je weiter man nach Norden kommt, umso kürzer werden Frühling und Herbst, bis sie nur noch zwei bis drei Monate lang sind. Im Winter bestimmt die arktische Kälte bis weit in die südlichen Teile des Landes das Klima. Das liegt am Fehlen eines quer in Ost-Westrichtung durch das Land verlaufenden höheren Gebirgszugs. So können die arktischen Luftmassen ungehindert bis weit nach Süden vordringen und bestimmen auch in Mittel- und Ostkanada das schneereiche Winterwetter mit Temperaturen bis - 30 Grad. Die Sommer sind kurz mit durchschnittlich 15 Grad. Kanada West Im Sommer darf man im We

Je weiter man nach Norden kommt, umso kürzer werden Frühling und Herbst, bis sie nur noch zwei bis drei Monate lang sind. Im Winter bestimmt die arktische Kälte bis weit in die südlichen Teile des Landes das Klima. Das liegt am Fehlen eines quer in Ost-Westrichtung durch das Land verlaufenden höheren Gebirgszugs. So können die arktischen Luftmassen ungehindert bis weit nach Süden vordringen und bestimmen auch in Mittel- und Ostkanada das schneereiche Winterwetter mit Temperaturen bis - 30 Grad. Die Sommer sind kurz mit durchschnittlich 15 Grad.

 

Foto: ...

Grönland

Beste Reisezeit Grönland

Unglaublich aber wahr auch auf Grönland kann es mal sonnig und warm sein, zwischen Mai und August kann das Thermometer bis auf 22 Grad steigen. Für Touren mit dem Hundeschlitten bieten sich die Monate zwischen März und Mai an. Sommertouristen kommen von Juli bis Mitte September. Tipp: Mückenspray einstecken!

 

Foto: ...

Hawaii

Beste Reisezeit Hawaii

Die beste Reisezeit für Hawaii sollte jeder seinen Vorlieben entsprechend selbst entscheiden. Von den Temperaturen her am angenehmsten ist es von Dezember bis April, dafür ist es in dieser Zeit am vollsten und es fällt der meiste Regen. Auf den gebirgigen Inseln wie Big Island und Maui sollte man dann die windabgewandten Süd- und Westküsten vorziehen! Leerer - mit vielen Sonderangeboten - ist es von April bis Juni und von September bis November. Am wärmsten ist es von Juni bis September (28 bis 30 Grad). Die für Surfer wichtigen High Waves entstehen zwischen November und April.

 

Foto: ...

USA

Beste Reisezeit USA

USA-Süd Die südlichen Bundesstaaten wie z.B. Louisiana, Mississippi, Alabama, Georgia und South Carolina liegen zum Großteil in der subtropischen Klimazone mit feuchtwarmen Sommern und milden Wintern. Für Reisen in die Südstaaten ist das Frühjahr ideal. Ganz ähnlich verhält es sich in Florida, nur ist es dort - vor allem im Winter - noch wärmer. Die Südspitze Floridas schließlich steht unter dem Einfluss tropischen Karibikklimas. Hier fällt das Thermometer  selten unter 20° C, beste Reisezeit ist von Dezember bis Mitte April. Im Spätsommer treffen alljährlich Hurrikans aufs Festland. USA

Die südlichen Bundesstaaten wie z.B. Louisiana, Mississippi, Alabama, Georgia und South Carolina liegen zum Großteil in der subtropischen Klimazone mit feuchtwarmen Sommern und milden Wintern. Für Reisen in die Südstaaten ist das Frühjahr ideal. Ganz ähnlich verhält es sich in Florida, nur ist es dort - vor allem im Winter - noch wärmer. Die Südspitze Floridas schließlich steht unter dem Einfluss tropischen Karibikklimas. Hier fällt das Thermometer  selten unter 20° C, beste Reisezeit ist von Dezember bis Mitte April. Im Spätsommer treffen alljährlich Hurrikans aufs Festland.

Toogle Right