Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Foto:

Tonga

Beste Reisezeit Tonga

Auf Tonga kann man ganzjährig urlauben. Zwischen Januar und März kommt es allerdings fast täglich zu Schauern - das gilt besonders für das gebirgige Vava'u. Trotz der relativ großen Nord-Süd-Ausdehnung und 171 Inseln sind die Klimaschwankungen in Tonga gering.

Foto:

Ozeanien

Die beste Reisezeit für alle Länder Ozeaniens

Australien Bora Bora Cook-Islands Fidschi Kiribati Neuseeland Marquesas Marshallinseln Mikronesien Moorea Neukaledonien Papua-Neuguinea Salomonen TahitiTonga

Foto:

Salomonen

Beste Reisezeit Salomonen

Von Ende Mai bis Anfang Dezember ist Trockenzeit auf den Salomonen. Dann ist das Wetter mild und es regnet selten bis gar nicht. Ab Mitte Dezember beginnt die Regenzeit, es wird heiß und feucht. Die Regenzeit kann bis Mitte Mai andauern und wird dominiert von heftigen Regenschauern. Die beste Reisezeit ist von Juni bis September.

Foto:

Papua-Neuguinea

Beste Reisezeit Papua-Neuguinea

Die durchschnittlichen Temperaturen liegen bei angenehmen 24 bis 30 Grad. Im tropisch-feuchtwarmen Papua-Neuguinea gibt es keine ausgeprägten Trockenzeiten. Zwischen  Mai/Juni und September regnet es allerdings weniger häufig.

Foto:

Neukaledonien

Beste Reisezeit Neukaledonien

Die beste Reisezeit in Neukaledonien ist von Oktober bis Dezember. In Neukaledonien herrscht ein warmes, subtropisches Klima welches durch Passatwinde gemildert wird. Zwischen Mai und November ist es am trockensten , Zyklongefahr besteht von Februar bis März, dann regnet es auch am häufigsten.

Foto:

Mikronesien

Beste Reisezeit Mikronesien

Auf Palau, Tuk und Pohnpei werden rund ums Jahr 200 bis 500 mm Niederschlag pro Monat gemessen, immerhin zeigt sich auch die Sonne 4 bis 6 Stunden täglich. Von Januar bis März, der besten Reisezeit, gibt es »nur« 15 bis 20 Regentage.

Foto:

Marshallinseln

Beste Reisezeit Marshallinseln

Die Marshall Islands haben warmes, tropisches Klima, Die beste Reisezeit ist zwischen Dezember und April, dann ist es trocken und angenehm. Von April bis Dezember herrscht Regenzeit. Mit den meisten Niederschlägen muss man zwischen Juli und Oktober rechnen.

Foto:

Kiribati

Beste Reisezeit Kiribati

Auf Kiribati ist es ganzjährig tropisch heiß. Auf Grund der Nähe zum Äquator wird die Insel von schlimmeren Hurrikans verschont. Von Dezember bis März regnet es am wenigsten, diese Zeit ist auch die beste Reisezeit, dennoch: im Schnitt regnet es alle 2 bis 3 Tage auf Kiribati.

Foto:

Marquesas

Beste Reisezeit Marquesas

Die beste Reisezeit für die Marquesas liegt zwischen Mai und Oktober. Auf den wildzerklüfteten Marquesas fällt zwischen März und Juli mehr Regen als im Restjahr. Meistens handelt es sich hierbei lediglich um kurze, aber heftige Schauer.

Toogle Right