Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

 

Foto: ...

Südamerika

Die beste Reisezeit für alle Länder Südamerikas

Argentinien
Bolivien
Brasilien
Chile
Ecuador
Falklandinseln
  Französisch Guayana
Guyana
Galapagos Inseln Guyana
Kolumbien
  Paraguay
Peru
Suriname
Uruguay
Venezuela
Argentinien Bolivien Brasilien Chile Ecuador Falklandinseln   Französisch Guayana Guyana Galapagos Inseln Guyana Kolumbien   Paraguay Peru Suriname Uruguay Venezuela

 

Foto: ...

Falklandinseln

Beste Reisezeit Falklandinseln

Das Wetter auf den Falklandinseln ist nass und kalt. Auch im südlichen Hochsommer zwischen Dezember und März wird nur selten die 20 Grad-Grenze geknackt. Wenn die Sonne allerdings einmal scheint, dann ziemlich intensiv. Auf den Falklandinseln herrscht das ganze Jahr über wechselhaftes Wetter. Zugvögel, Wale sowie andere Meeresgrößen kommen zwischen Oktober und März zu den Falklandinseln. Dezember und Januar sind die besten Monate für Tierfans, allerdings sind es auch die feuchtesten Monate. Zwischen Oktober und April ist offiziell Hauptsaison, was bei den geringen Besucherzahlen jedoch unbeme

 

Foto: ...

Französisch Guayana

Beste Reisezeit Französisch Guayana

Die beste Reisezeit für Französisch Guayana liegt zwischen Februar bis April. Es gibt zwei Regenzeiten mit teils sturzflutartigen Niederschlägen, die »kleine Regenzeit« von Mitte November bis Februar, die große zwischen April und Juli. Danach marschieren die Temperaturen kontinuierlich Richtung 35 °C, so dass die trockensten Monate (September/Oktober) auch gleichzeitig die heißesten sind. Für Landeskenner ist der August am schönsten:Dann ist das Gleichgewicht zwischen Sonne, Regen und Temperaturen ausgewogen und die Natur steht in voller Pracht.

 

Foto: ...

Galapagos-Inseln

Beste Reisezeit Galapagos-Inseln

Die Galapagos-Inseln sind ein ganzjähriges Ziel, es kommt nur darauf an, was man vor hat. Sonnenhungrige, Taucher und Schnorchler  sollten in der Zeit von Januar bis Mai reisen. Das Wasser ist klarer und nicht so kalt wie im Rest des Jahres. Ab Juni bringen die südlichen Passatwinde den kälteren Humbaldstrom zu den Galapgos-Inseln. Dann wird das Wasser kühler und rauer, dafür lässt sich die Balz der Seevögel beobachten. Auch Meeressäuger wie Wale lassen sich dann blicken.

 

Foto: ...

Uruguay

Beste Reisezeit Uruguay

Die beste Reisezeit für Uruguay liegt zwischen Dezember und März. Uruguay ist ein schönes Ziel in den Sommermonaten (Dezember-März), mit angenehmen Temperaturen. Auch die Winter sind eher mild. Das lateinamerikanische Land bietet seinen Besuchern viele sonnige Tage und kühle Nächte.

 

Foto: ...

Paraguay

Beste Reisezeit Paraguay

Die beste Reisezeit für Paraguay ist zwischen Mai und September. In Paraguay herrscht ein subtropisches Klima mit ganzjährig wechselnden Temperaturen. Es kann sehr heiß werden im Sommer (Dezember - März), der Winter (Juni - September) ist eher mild mit einigen kalten Tagen.

 

Foto: ...

Argentinien

Beste Reisezeit Argentinien

Argentinien ist groß und dementsprechend verschieben sich die besten Reisezeiten, generell kann man aber zwischen Oktober und April für Argentinien planen. Patagonien im Süden Argentiniens bereist man am besten zwischen November und März. Das Klima im mittleren Argentinien ist unseren Jahreszeiten entgegengesetzt,wenngleich die Temperaturen aufgrund der geografischen Nähe zum südlichen Wendekreis im Jahresmittel etwas höher sind als bei uns. Dezember bis März ist vielerorts im Norden sehr heiß, so dass Frühling (September/Oktober) und Spätsommer (Februar/März) in den nördlichen Landesteilen o

 

Foto: ...

Chile

Beste Reisezeit Chile

Die beste Reisezeit für ganz Chile ist von Dezember bis Februar. Der Norden von Chile gehört zu den trockensten Regionen des ganzen Kontinents:Hier kommen als Reisezeit eigentlich nur die Monate November bis Februar in Frage, ansonsten ist es zu kalt. Das gilt im Prinzip für alle Regionen des südlichen Südamerikas: In Zentral- und Süd-Chile sind die Winter zudem sehr nass, im südlichen Argentinien, in Patagonien und Feuerland kommt ebenfalls nur der Südsommer in Frage, es sei denn, man plant eine winterliche Exkursion.

 

Foto: ...

Bolivien

Beste Reisezeit Bolivien

In Bolivien wird bei der besten Reisezeit unterschieden: in die Urwaldregionen fährt man von April bis Oktober, ins Hochland von Mai bis Oktober. In den Regenwäldern Boliviens gibt es ausgeprägtere Regenzeiten (November bis März) als im Norden. Im Hochland sinken die Temperaturen im südamerikanischen Winter z. T. weit unter die Frostgrenze.

Toogle Right