Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips
Startseite|Reiseberichte|China| Tibet entdecken

China-Tibet

Tibet-Reisen - Übernachtung bei tibetischen Bauern

Ein typisches Dorf in Tibet

Im Kyi-Chu-Tal, fünf Jeepstunden nordöstlich von Lhasa, bahnt sich der eiskalte Kyi Chu, der Glücksfluss, den Weg zwischen den Berghängen hindurch. Zunehmend breiter passiert er die Hauptstadt und mündet schließlich in den Yarlung Tsangpo. An seinen Ufern bündeln Bauern frisch gemähte Gerste zu unzähligen Getreidehaufen. »Manchmal ist hier eine Übernachtung mit Familienanschluss möglich«, Plemas Augen leuchten, als er Paul einige Zugkilometer weiter von seinem heißen Yak-Buttertee anbietet. Ein einzigartiger Einblick in das Leben der Tibeter in ihren ungewöhnlichen Häusern – China jedoch ein Dorn im Auge. Die Häuser, eine Kombination aus Wohnhaus und Yak-Stall, schmiegen sich mit ihren bunten Fenstern in das Gebirge. Kalt und trocken ist es hier. Nur ein Grad Celsius beträgt die durchschnittliche Jahrestemperatur. Im Sommer, wenn die Sonne steil auf die Dörfer scheint, lässt es sich tagsüber gut aushalten in der Stille, die so typisch ist für ganz Tibet.

Hier geht's zum Meta-Preisvergleich für Hotels  

Für viele Touristen auf Reisen nach Tibet ist Lhasa vor allem Ausgangspunkt für eine Fahrt auf dem Friendship Highway nach Kathmandu in Nepal. Auf dieser Straße der chinesisch-tibetischen Freundschaft, entlang des grünen Tals des mächtigen Yarlung Tsangpo und des überwältigenden Himalaya-Gebirges, liegen Tibets zweit- und drittgrößte Orte, Shigatse und Gyantse. Wie Lhasa sind auch sie beliebte Pilgerstätten. Am Kloster Tashilhünpo in Shigatse strecken einige Pilger zur Begrüßung ihre Zungen raus. Nicht nur hier ein Ritus, um zu zeigen, dass man kein Teufel ist – denn im tibetischen Glauben hat der Teufel eine dunkle Zunge. Die Pilger umkreisen das rotfarbene Gebäude, das neben den Klöstern Drepung, Sera und Ganden in Lhasa sowie Kumbum und Labrang in Amdo eine der sechs größten Gelugpa-Institutionen ganz Tibets und Sitz des Panchen Lama ist.

   
 Hier können Sie Flugpreise vergleichen   
 

In Gyantse am Kloster Pälkhor Chöde gießen die Gläubigen flüssige Yakbutter in die brennenden Kerzen. Eine Opfergabe. »Früher konnten die Touristen die Strecke nach Nepal noch im Minibus zurücklegen. Aber diese Zeiten sind längst vorbei «, macht Plema die Restriktionen in seiner Heimat deutlich. Seit jährlich bis zu 3.000 Tibeter aus Tibet flüchteten, hat Nepal an der Grenze zunehmend bewaffnete Polizei stationiert. Seit Jahren steht Chinas Tibet-Politik im Brennpunkt des Weltinteresses. Prominente Gegner wie der Schauspieler Richard Gere üben immer wieder scharfe Kritik. Durch die massiven Umsiedlungen leben heute allein in Lhasa mehr Chinesen als Tibeter. Die Tibeter haben das Nachsehen. Ein Großteil der Geschäfte ist bereits in chinesischer Hand, die Arbeitslosigkeit steigt und die Unterrichtssprache an den Schulen ist Chinesisch – ein ernstes Problem für die jungen Menschen vom Lande.

Diesen Beitrag teilen

zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken


Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 80 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
World-of-Flights.de
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
95 % Weiterempfehlung 95 % Weiterempfehlung
3 Tage, ÜF ab € 1179,- 13 Tage, ÜF ab € 1482,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
8 Tage, ÜF ab € 746,- 28 Tage, AI ab € 1210,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion

Verwandte Themen

zum Globetrotter-Spiel
Währungsrechner bei OANDA
zu den Videos