Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Auf den Cook Islands die Abendstimmung in der Südsee genießen

Auf den Cook Islands die Abendstimmung in der Südsee genießen (Wikimedia Commons, Robert Young)

Südsee-Abenteuer

Reisen ins Paradies der Cook Islands

Reisen auf die Cook Islands führen zu einem der klassischen Traumreiseziele in der Südsee. Weiße Palmenstrände, fantastische Lagunen mit leuchtend türkisblauem Meer und grün aufragende Vulkanberge, das sind die Cook Islands: Südseeinseln wie aus dem Bilderbuch. Ein Reisebericht über die Cook Islands.

Paradiesische kleine Inseln, umgeben von sehr, sehr viel Wasser: Die insgesamt 15 Cookinseln haben eine Landfläche von nicht einmal 240 Quadratkilometern und verteilen sich auf einer gewaltigen Wasserfläche. Was die 15 Eilande etwa von Tahiti oder Hawaii unterscheidet, ist das authentische »Südsee-Feeling«, die allgegenwärtige polynesische Kultur. Selbst auf der Hauptinsel Rarotonga mit ihren modernen Bauten und zahllosen Shops duftet die Luft schwer von der Blütenpracht und erklingen fröhliche Südseemelodien. 90 Prozent aller Cook-Islander sind Polynesier. Das Straßenbild ist geprägt durch farbenfroh gekleidete Cook-Insulaner, gern unterwegs auf wendigen Motorrollern. Trotz moderner Geschäftigkeit finden sie immer Zeit zu einem Schwätzchen. Zeit hat man genug auf den Cooks – es ist allerdings schwer für die Insulaner, ihr Auskommen zu finden. Die Jungen lassen sich bevorzugt in Neuseeland nieder, mit dem die Cook-Inseln politisch assoziiert sind. Die Inseln selbst haben nur noch 12.000 Einwohner.

Das Tanzen ist auf den Cook Islands eine Art Volkssport – zur Freude der Touristen, denn die Tanzdarbietungen in den Hotels sind exzellent, niemand kann so rasant die Hüften schwingen und gekonnt die Knie schlackern wie die Cook- Islander. Das touristische Leben spielt sich vor allem auf zwei Inseln ab, Rarotonga und Aitutaki. Die anderen Inseln – viele davon Atolle – sind einsamer und nur schwer zugänglich.

Toogle Right