Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Die Anse Intendance im Süden der Hauptinsel Mahé ist eine der schönsten Strände der Seychellen

Die Anse Intendance im Süden der Hauptinsel Mahé ist eine der schönsten Strände der Seychellen

Foto: R&P

Reisen auf die Seychellen

Traumstrände so weit das Auge reicht

Seit bekannt wurde, dass William und Kate ihre Flitterwochen auf den Seychellen verbrachten, erleben die Trauminseln im Indischen Ozean einen wahren Boom. REISE & PREISE.de war für Sie vor Ort und hat die neuesten Infos mitgebracht. 

· Mahé: Die fast perfekte Trauminsel
· Praslin: Traumbuchten und Riesenkokosnüsse
· La Digue: Das Planschbecken vom Paradies
· Die schönsten Traumstrände der Seychellen: Mit Videospots
· Badeverbot auf den Seychellen und Praslin wieder aufgehoben 
· Inner & Outer Islands: Kleine Trauminseln, ganz groß
· Die beste Reisezeit für Reisen auf die Seychellen
{module [311]}
Wer nach längerer Zeit wiederkommt, dem fällt zunächst einmal auf, was sich verändert hat: Die kleine, urige Hauptstadt Victoria auf den Seychellen hat jetzt zwei Verkehrsampeln und nicht mehr eine. Und an den schönsten Stränden der Seychellen ist es nicht mehr ganz so einsam wie früher. Ersteres ist auf den gestiegenen Straßenverkehr zurückzuführen. Zweiteres auf die gestiegenen Gästezahlen. Und auf die vielen neuen Luxushotels. Das Golfhotel »Lemuria« an der wunderschönen Anse Georgette auf Praslin beispielsweise und das »Banyan Tree« an der Anse Intendance im Süden Mahés. Mindestens vier werden noch folgen. Die Seychellen setzen nach wie vor auf Highend-Tourismus.

Im Mai 2011 waren auf den Seychellen Wahlen. Die Lepep Parti, die Reds von Präsident James Michel, erreichten mit 55 Prozent wieder die absolute Mehrheit. Die meisten Seychellois mögen ihre Regierung. Weil sie ihnen Wohlstand beschert. Verglichen mit anderen afrikanischen Staaten sind die Seychellen ein reiches Land. Die meisten der 85.000 Seychellois haben ein schönes Zuhause, immer mehr Wellblechhäuschen werden mit staatlicher Hilfe durch komfortable Häuser und Wohnungen ersetzt. Die Kriminalitätsrate der Seychellen ist niedrig, es gibt Anspruch auf eine Altersrente. Sogar eine eigene Universität wurde im letzten Jahr eröffnet.

Die Seychellen sind ein Naturparadies erster Güte. Ein Fünftel der Fläche der größten Insel Mahé wurden Ende der siebziger Jahre zum Nationalpark Morne Seychellois erklärt. Die Nachbarinsel Praslin hat den Nationalpark Vallée de Mai mit der weltberühmten Coco de Mer und auf La Digue sieht es an weiten Teilen der Ostküste immer noch so aus wie vor hundert Jahren.

Toogle Right