Folgen:
Mein R&P
Natur pur am Maligne Lake im Jasper Nationalpark, Kanada

Natur pur am Maligne Lake im Jasper Nationalpark, Kanada (Foto: Wikimedia Commons, Christianabend)

Kanada

Rocky Mountains: Faszination Wildnis

Reisen in die Nationalparks der Rocky Mountains in Kanada lassen noch immer einen Hauch von Abenteuer spüren. Schneebedeckte Dreitausender, tiefe Wälder, Wasserfälle, Gletscher und Seen sowie eine vielfältige Tierwelt mit Bären, Elchen, Wölfen und Adlern und nachts ein Sternenhimmel zum Träumen – die unberührte Wildnis der Rocky Mountains ist ein Paradies für Aktivurlauber und Naturliebhaber.

Weiße Bergspitzen spiegeln sich auf der glatten Oberfläche des bezaubernden Maligne Lake. Die wenigen Schäfchenwolken am Himmel sind tiefrot verfärbt. Sonnenaufgang im Jasper National Park. Eine Bewegung am Waldrand, dann tritt ein Elchbulle auf die Lichtung. Er würdigt die Fotografen am Ufer keines Blicks. Einige Tiere im Nationalpark scheinen zu wissen, dass sie geschützt sind und reagieren auf Menschen völlig relaxed – sie sind an ihre Gesellschaft gewöhnt. Die Fotografen allerdings schwenken ihre Objektive in Richtung des großen Bullen, der Elch hat für kurze Zeit dem Sonnenaufgang die Show gestohlen.

Bei einer Reise durch die Rockies lohnt es sich, früh aufzustehen, denn in den Morgen- und Abendstunden bieten sich die besten Gelegenheiten zur Beobachtung wilder Tiere. Und davon gibt es in dieser Bergwelt noch genug, neben Elchen bekommen aufmerksame Touristen auch Wapitis, Schwarzbären, Dickhornschafe, Karibus, Kojoten und mit etwas Glück auch Grizzlybären, Luchse, Pumas und Wölfe zu sehen. Auf Hunderte von Kilometer langen Wanderwegen, beim Kanufahren auf einem der malerischen Seen oder auf dem Rücken der Pferde kommen Aktivurlauber bei Reisen durch die kanadischen Rockies auf ihre Kosten. Wer’s weniger sportlich mag, kann auf einfachen Spazierwegen die spektakuläre Landschaft bewundern, mit der Seilbahn hinauf in die Berge fahren und hoch oben bei einer Tasse Kaffee die Aussicht genießen, mit einem Ausflugsschiff über einen der zahlreichen Gebirgsseen oder mit dem Ice Explorer über den Columbia-Gletscher fahren. Bei einer Fahrt auf dem Icefield Parkway braucht man nicht einmal aus dem Fahrzeug auszusteigen, um die faszinierende Bergwelt zu bestaunen, denn die Panoramastraße führt mitten durchs Hochgebirge.

Die Nationalparks der kanadischen Rockies sind eine Reise für sich wert. Zwei Wochen Zeit sollte sich schon nehmen, wer unsere Rundtour ab Calgary nachreisen möchte.

Toogle Right