Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Vietnam-Badereisen

Vietnam für Einsteiger - Kultur und Strand-Luxus

Hue, Vietnams  Kulturmetropole am Parfümfluss

Kaisergräber oder eine Drachenbootfahrt auf dem Parfümfluss: Die alte Kaiserstadt Hué begeistert und versetzt den Urlauber auf Reisen nach Vietnam immer wieder in längst vergangene Zeiten. In umliegenden Handwerkerdörfern kann man bei der traditionellen Herstellung von Kegelhüten, Räucherstäbchen oder Papierblüten zusehen. Jetzt kann man auch zum Baden bleiben: Das erste Hotel hat kürzlich am Thuan An Beach eröffnet, rund 12 Kilometer nordöstlich von Hué, wo auch Strandlokale Bambusliegestühle bereithalten. Wem es dort am Wochenende zu voll wird, der schwingt sich aufs Fahrrad und sucht sich auf der lang gestreckten Halbinsel mit ihren kilometerlangen Stränden ein ruhiges Plätzchen. Unterwegs laden in kleinen Fischerdörfern Lokale zum Verweilen ein. Auf der weit ausladenden Lagune Tam Giang werden Bootsfahrten angeboten.

Hier geht's zum Pauschalreise-Preisvergleich

Noch ein Stück weiter nördlich, drei Fahrtstunden von Hué, lockt ein kilometerlanger, absolut einsamer, mit Pinien gesäumter Strand. Der Cua Tung Beach nördlich von Dong Ha liegt dort, wo bis 1975 die innervietnamesische Grenze verlief und sich die entmilitarisierte Zone DMZ befand. Der Strand lässt sich mit dem Mofa auf der guten, wenig befahrenen Küstenstraße erkunden. Ein Plätzchen zum Baden und Picknicken findet sich immer, touristische Infrastruktur gibt es allerdings keine, am besten nimmt man direkt im Dorf ein Zimmer. Dong Ha ist gleichzeitig Ausgangspunkt zu Reisen in die jüngste Geschichte Vietnams wie DMZ-Touren und zum Ho-Chi-Minh-Pfad, die berühmten Vinh-Moc-Tunnel und der ehemalige Grenzfluss sind in unmittelbarer Strandnähe. In südlicher Richtung befindet sich zwischen Hué und Danang die berühmte »Sandzunge« von Lang Co und eine der schönsten Landschaften Vietnams. Der Palmenstrand ist unter der Woche wesentlich ruhiger geworden, denn seit der Wolkenpass-Tunnel eröffnet wurde, machen hier nicht mehr so viele Busse halt. Der Ort selbst ist recht untouristisch, hat aber einige Restaurants und günstige Guesthouses. Dahinter breitet sich die wunderschöne Lap-An-Lagune aus. Die malerische, von Reisfeldern geprägte Umgebung lässt sich prima mit dem Moped erkunden; auch zum Bach-Ma-Nationalpark ist es nicht weit. Das Ambiente könnte sich schon bald ändern, denn die ersten Baustellenschilder stehen schon!

   
 Hier können Sie Flugpreise vergleichen   
 

Fahren Sie von Hué nach Danang mit dem Zug: Die 2,5-stündige Strecke am Wolkenpass und an der Lagune entlang ist eine der schönsten der Welt, mit herrlichen Ausblicken auf Meer, Berge und Reisfelder. Danang,Vietnams viertgrößte Stadt, will touristisch aufsteigen. Das renommierte Cham-Museum, die Marmorberge und der Han-Markt an der schönen Flusspromenade waren schon immer einen Besuch wert auf Reisen nach Vietnam. Nun setzt man auf Luxustourismus und Golf. Am 30 Kilometer langen, bis vor die Tore von Hoi An reichenden Strand, bekannt als »China Beach«, sind zahlreiche Resorts entstanden und im Bau, bereits fertig sind zwei strandnahe Golfplätze.

Hier geht's zum Preisvergleich für Last-Minute-Reisen

Ein schöner Ausflug bei Reisen nach Vietnam ist eine Seilbahnfahrt hoch in die Sommerfrische Ba Na in 1.487 m Höhe. Während die oberen Strandabschnitte schön breit und einsam sind, ist der Cua Dai Beach vier Kilometer östlich von Hoi An wesentlich schmaler und belebter. Dafür verbreitet die schmucke Kleinstadt Hoi An genau das Flair, das man auf einer Reise nach Vietnam erwartet. Die zum Weltkulturerbe zählende, pittoreske Altstadt mit ihren engen Gassen voller Restaurants, Boutiquen, Souvenirshops und Galerien zählt zu den schönsten Indochinas. Von hier lohnt sich ein Tagesausflug zu den Cham-Tempeln von My Son. Ein tolles Erlebnis ist ein Kochkurs in der »Red Bridge Cooking School«.

Hier geht's zum Meta-Preisvergleich für Hotels  

Gut gebettet in Hotels am Strand von Hue, Danang und Hoi An

HUÉ

»Ana Mandara Hue« €€€€

Einziges Strandresort ist das im Oktober 2010 eröffnete 5-Sterne-Resort »Ana Mandara Hue«. Es hat 78 Zimmer – darunter 20 Villen direkt am Wasser –, ein Spa und einen schönen Pool.

DANANG

»Fusion Maia Da Nang« €€€€€€

Ein völlig neues Konzept hat das im Oktober 2010 gestartete »Fusion Maia Da Nang«, mit Design-Pool-Villen und großem Allinclusive-Spa.

HOI AN

»Victoria Hoi An Beach Resort«

Der Wohlfühl-Liebling am Cua Dai Beach ist nach wie vor das 4-Sterne-»Victoria Hoi An Beach Resort« mit renovierten Doppelhaushälften, großer Poolterrasse, Gratis-Shuttlebus und abends belebter Strandbar.

Diesen Beitrag teilen

zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken


Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 80 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
World-of-Flights.de
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
95 % Weiterempfehlung 95 % Weiterempfehlung
13 Tage, ÜF ab € 1179,- 13 Tage, ÜF ab € 1482,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
8 Tage, ÜF ab € 733,- 28 Tage, AI ab € 1210,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion
zum Globetrotter-Spiel
Währungsrechner bei OANDA
zu den Videos