Hotels Reisetipps von Insidern. Reisepreisvergleiche, objektive Flug- und Hotelbewertungen von Reisejournalisten empfohlen + getestet. http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/ Tue, 19 Sep 2017 12:13:26 +0000 Joomla! 1.5 - Open Source Content Management de-de Preisvergleiche http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/pauschalreise/preisvergleiche.html http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/pauschalreise/preisvergleiche.html

REISEN BUCHEN

Preisvergleiche: So finden Sie sich zurecht

Wer eine Reise plant, sollte immer den Überblick behalten.Wer sich bei der Reiseplanung auf Internet verlässt, hat es nicht leicht. Das gilt insbesondere für die Buchung von Reisen, ganz gleich, ob es um einen Preisvergleich für Pauschalreisen, ein günstigen Flug, Last-Minute-Angebote, einen Mietwagen oder um die Hotelbuchung geht. REISE-PREISE.de sagt Ihnen, wie Sie vorgehen.

Wer gedacht hätte, das Internet würde die Reiseplanung erleichtern, wird schnell eines Besseren belehrt. Gerade Individualreisende surfen auf der Suche nach verläßlichen Informationen über Reiseziel, Unterkünfte und Anreisemöglichkeiten oft stunden- und tagelang im World Wide Web umher.

Pauschalreisende, allerdings nur jene, die sich bei der Suche nach einer Reise auf herkömmliche Badeziele beschränken, haben es am leichtesten. Weil die Reisepreise von den Reiseveranstaltern gemacht werden und daher in allen Buchungsmaschinen gleich sind. Während man früher dutzende von Reisekatalogen wälzen musste, nehmen uns heute die Online-Datenbanken den Preisvergleich ab.

Direkt zum Preisvergleich

Pauschalreise hier klicken    Last-Minute hier klicken 
Fernreisen hier klicken    All inclusive hier klicken 
Familienurlaub hier klicken    Cluburlaub hier klicken 
Singlereisen hier klicken    Städtereisen hier klicken 
Linienflüge hier klicken    Charterflüge hier klicken 
Mietwagen hier klicken    Hotels weltweit hier klicken 
Beachresorts hier klicken    Ferienhäuser hier klicken 

Urlaubsreisen aufs Geratewohl buchen, das war einmal. Die neueste Generation von Preisvergleichs-Tools macht die Reiseplanung zum Erlebnis. Mit Diashows, Videospots, Google-Earth-Lageplänen und Wettervorhersagen. Und ganz nebenbei wird auch noch das günstigste Angebot ermittelt. 

Als Ende der neunziger Jahre die ersten Reisebuchungsmaschinen im Internet auftauchten, war die Euphorie groß. Doch die Ernüchterung, die folgte, auch: Zu langsam waren die Seiten, zu spärlich die Auswahl. Und wähnte man sich endlich am Ziel, hängte sich die Technik auf. Die Auswahl an Angeboten war begrenzt, die Berechnung der Kinderermäßigung funktionierte nicht, die Hotelbeschreibungen waren mager, die Bilder mies und schließlich dauerte es eine Ewigkeit, bis die Auswertung vorlag. Da war es kaum verwunderlich, dass die meisten den Buchungsvorgang auf halber Strecke abbrachen und lieber ins Reisebüro gingen.

Doch die Zeiten haben sich geändert, die neueste Generation der Preisvergleichs-Maschinen strotzt vor Informationsfülle und vermittelt dem User eine eindrucksvolle Vorstellung von dem, was ihn vor Ort erwartet, besser als dies ein Reisekatalog kann. REISE-PREISE.de hat jetzt eines der ausgereiftesten Produkte auf die Reise geschickt. Da stehen Diashows, Hotelvideos, Gästefotos, Google- Earth-Lagepläne, Wettervorhersagen und Informationen über das Reiseziel zur Verfügung - Auswahlkriterien, die kein Reisekatalog bieten kann. Man kann Hotels in die engere Wahl nehmen, indem man Angebote einfach auf den »Merkzettel« packt und später wieder rausholt.

Zudem setzt das neue Tool von REISE-PREISE.de auf Reise- und Hotelangebote, die eine breite Userschaft für gut befunden hat. Basierend auf den Erfahrungen von Hotelgästen, werden dem User zunächst jene Angebote präsentiert, die auf eine Weiterempfehlungsrate von mindestens 85 Prozent kommen. Ramschangebote, die überall die Runde ma - chen, haben so keine Chance. Dazu haben die User immer die Gewissheit, dass die IBE (Internet- Booking-Engine) die günstigsten Angebote unter 75 Reiseveranstaltern ermittelt. Novum: Auf der Startseite gibt die Redaktion REISE & PREISE Woche für Woche Hotelempfehlungen, die weitgereis-te Reisejournalisten von ihren Recherchetouren mitgebracht haben.

Zwar sollte man sich nicht ausschließlich auf andere Hotelgäste verlassen, dazu sind die Geschmäcker einfach zu verschieden, mehr Planungssicherheit aber geben Erfahrungsberichte von anderen Urlaubern allemal. So kann es beispielsweise passieren, dass sich in einem Hotel der Service im Laufe der Zeit verschlechtert hat, sei es durch einen Besitzerwechsel oder weil eine Renovierung inzwischen überfällig geworden ist. Die Hotelbewertungen bei REISE-PREISE.de laufen nicht Gefahr, gefaked zu sein, hier kommen im Gegensatz zu vielen anderen Hotelbewertungsportalen ausschließlich Hotelgäste zu Wort, die kürzlich ihren Urlaub in eben diesem Hotel verbracht haben.

Neu ist auch die intelligente Zielgebietssuche im rechten oberen Bereich der Homepage. Alternativ zum Auswahlfenster lässt sich das Reiseziel jetzt per Tastatur eingeben, i. d. R. reichen die ersten drei Buchstaben vom Urlaubsort, um den gewünschten Ort zu finden.

Pauschalreise ist bekanntlich nicht gleich Pauschalreise: Oft gehen Wünsche, Ansprüche, Vorstellungen und Bedürfnisse ebenso wie Angebote der Hotels weit auseinander, hier ist man auf Singles eingestellt, dort auf Cluburlauber, Familien oder All-inclusive-Fans. Zielgruppen, die sich nicht immer durch alle Angebote kämpfen wollen, sondern eine Vorauswahl bevorzugen, kommen bei unserem neuen Buchungstool ebenfalls zu ihrem Recht. Und wer sich bereits auf ein Hotel festgelegt hat, tippt einfach den Hotelnamen ein und landet dann direkt auf den Angebotsseiten.

Die Zahl von Flugreisenden, die Unterkunft und Flug getrennt buchen, steigt indes stetig. Wie ein REISE & PREISE-Test in der Januarausgabe ergab, ist das bei rechtzeitiger Buchung oftmals sogar billiger. D. h., wer gleich nach dem Bekanntwerden der neuen Flugpläne einen der günstigen Einstiegstarife bucht und über die Rubrik »Ferienhotels« eine Unterkunft aus den Hotelprogrammen der Veranstalter dazu (wo exakt dieselben Resorts angeboten werden, die auch im Rahmen von Pauschalreisen buchbar sind, nur ohne Flug), kommt nicht selten güns-tiger weg. Allerdings muss der Transfer bei dieser Variante selbst organisiert und bezahlt werden. Doch echte Individualisten wird dies nicht stören, zumal wenn sie ohnehin einen Mietwagen nehmen wollen, um nach Lust und Laune Ausflüge unternehmen zu können. Und um die oftmals langwierige Bustour vom Flughafen zum Hotel zu vermeiden, setzt sich so mancher heute schon lieber ins Taxi. Unterm Strich zählt, was beim Preisvergleich herauskommt.


Pauschalreisen: Preisvergleich von bis zu  80 Reiseveranstaltern

Wer die Reisepreise Veranstalter-übergreifend vergleicht, kann dabei eine Menge Geld sparen – bei annähernd identischen Reiseleistungen. Dafür gibt es den Pauschalreise-Preisvergleich, der den Vorteil bietet, dass nicht nur die Reiseangebote herkömmlicher und virtueller Reiseveranstalter verglichen werden, sondern auch Last-Minute und Frühbucherangebote in den Preisvergleich einfließen. Der entscheidende Unterschied zwischen den verschiedenen Pauschalreise-Buchungsmaschinen besteht darin, dass längst nicht alle Reise-Portalbetreiber alle über die Reservierungssysteme verfügbaren Reiseveranstalter freigeschaltet haben und daher dem Kunden ein Teil der Reiseangebote verborgen bleiben. Der Grund für den Ausschluss bestimmter Veranstalter liegt darin, dass man die Umsätze mit favorisierten Reiseveranstaltern über bestimmte Umsatzmindestgrenzen bringen möchte, um in den Genuss einer höheren Provisionierung zu kommen. Ein Blick in die Reiseveranstalter-Übersicht in der jeweiligen Buchungsmaschine REISE-PREISE.de gestaltet den Markt transparent: Hier werden die Angebote von etwa 80 Großveranstaltern und Mittelständlern verglichen, sind praktisch alle über das zentrale Reservierungssystem erreichbaren Reiseveranstalter buchbar.


Last-Minute-Reisen: Vier Wochen vor Abflug das beste Angebot

Trotz aller Gegenmaßnahmen der großen Reiseveranstalter, denen natürlich daran gelegen ist, ihre Reisen möglichst zum Katalogpreis zu verkaufen, ist der Markt für Last-Minute-Reisen in den letzten Jahren, nicht etwa, wie oft prognostiziert, eingebrochen. Auch großangelegte Frühbucher-Aktionen haben das Buchungsverhalten nicht nachhaltig geändert. Last-Minute-Reisen stehen weiterhin hoch im Kurs, denn gebucht wird in den meisten Haushalten, wenn die Urlaubsplanung ansteht und die Entscheidung darüber, wann und wohin geflogen wird, gefallen ist. Fakt ist, dass sich die Buchungstermine in den letzten Jahren immer weiter nach hinten verschoben haben. Viele Flugreisende wissen zu Jahresbeginn noch gar nicht, ob und wann sie Urlaub kriegen und wie viel Geld zur Verfügung steht. Andere Urlauber haben mit Last-Minute so gute Erfahrungen gemacht, dass sie im Laufe der Jahre zu regelrechten Last-Minute-Fans geworden sind. So verwundert es kaum, dass 25% aller Pauschalreisen mittlerweile Last-Minute gebucht werden. Gerade jüngere Paare ohne Kinder, die nicht auf ein bestimmtes Reiseziel, Hotel oder Reisedatum fixiert sind, finden Last-Minute-Angebote nach wie vor in Hülle und Fülle, egal ob es sich um eine Last-Minute-Pauschalreise handelt oder um einen Last-Minute-Charterflug. Im Gegensatz zu den Frühbucher-Rabatten sind bei Last-Minute-Reisen immense Rabatte drin. Bei Urlaubszielen wie Tunesien, Türkei, Balearen, Kanaren, Tunesien und Rotes Meer beispielsweise sind Last-Minute-Angebote mit bis zu 60% Preisnachlass keine Seltenheit. Gleiches gilt für Fernziele wie Kuba, Dom. Republik, Bali und Thailand. Im Übrigen, ist die weit verbreitete Ansicht, dass Last-Minute-Angebote von den Reiseveranstaltern erst zwei Wochen vor Abflug auf den Markt geworfen werden, längst überholt. Im Gegenteil: Wer sich erst zwei Wochen vor Abreise für eine Last-Minute-Reise entscheidet, stößt auf eine sehr begrenzte Auswahl. Zwar gehen die Last-Minute-Preise tendenziell immer noch etwas weiter nach unten, doch bekommt man es auf die letzte Sekunde auch immer mehr mit den »Ladenhütern« zu tun. Der optimale Zeitpunkt zum Buchen einer attraktiven Last-Minute-Reise außerhalb der Ferien ist 4 bis 6 Wochen vor Abflug. Die Last-Minute-Preise haben dann schon ein sehr niedriges Preisniveau erreicht und die Auswahl ist i. d. R. noch sehr groß.

Nicht auf Last-Minute-Angeboten verlassen sollten sich indes Familien mit Kindern, die auf die Schulferien angewiesen sind. In den Ferien ist die Nachfrage nach Last-Minute-Reisen besonders groß und die besten Hotels sind meist schnell ausgebucht. Zum anderen ist die Zahl der Familienzimmer bei Last-Minute-Angeboten begrenzt. Wer darauf hofft, dass die Last-Minute-Preise in den Ferien weiter sinken, je näher der Abflug rückt, wird nicht selten bitter enttäuscht und muss sich schließlich mit dem begnügen, was übrig bleibt.

Auch wer ein ganz bestimmtes Reiseziel und Hotel im Auge hat, sollte sich nicht auf Last-Minute verlassen und besser frühzeitig buchen. Faustregel: Je ausgefallener das Reiseziel, je kleiner und beliebter das Hotel, desto geringer die Chancen auf ein attraktives Last-Minute-Angebot. Das gleiche gilt im Übrigen für Frühbucher, je individueller der Reisewunsch, desto geringer fallen auch die Frühbucherrabatte aus.


Frühbucherrabatte: Gut für Familien und Genussreisende

Wenn ab September (für die darauf folgende Sommersaison) und im Mai (für den Winter) die ersten Frühbucher-Angebote mit Rabatten von 45% und mehr auf den Reisemarkt kommen, ist der Startschuss für die nächste Schnäppchenjagd gefallen. Doch kann der Kunde hier wirklich im großen Stil sparen? Jein. Die größten Rabatte gibt es vornehmlich für Zielgebiete und Hotelanlagen, die in den Vorjahren nicht die ganz großen Renner waren. D. h., je unbeliebter das Reiseziel und je größer die Hotelanlage, desto größer meistens auch die Frühbucher-Rabatte. Das ist zwar nicht zwingend so, aber zumindest tendenziell. Bei einem kleinen, urigen Hotel mit vielen Stammkunden braucht man nicht auf Frühbucherrabatte zu hoffen, auf stark nachgefragte Häuser gibt es nur im Ausnahmefall Frühbucher-Rabatte. Andererseits, wer mit Familie auf Reisen geht und dazu in den Ferien, kann über die z. T. sehr attraktiven Frühbucher-Rabatte in der Tat sehr viel Geld sparen. Auch die Frühbucher-Reisepreise lassen sich über einen Preisvergleich für Frühbucher im Internet vergleichen.


Günstige Flüge: Wo buchen, wann buchen, wie vorgehen?

Eine Wissenschaft für sich ist das Buchen von günstigen Flügen. Während bei Last-Minute-Reisen ein später Buchungszeitpunkt die besten Preise erzielt, ist beim Buchen günstiger Flüge meist das Gegenteil der Fall. Am wichtigsten ist die frühe Buchung beim Buchen eines Low-Cost-Billigflugs: Die wahren Schnäppchen schlägt man hier gleich nachdem das Flugangebot für die jeweilige Saison online geht. Sprich: Für die Sommersaison im letzten Quartal des Vorjahres und für die Wintersaison zwischen April und Juni. Einzelne Low-Cost-Airlines sind sogar noch früher am Start, andere etwas später.
Anders die Situation bei Charterflügen: Hier spielt das Zielgebiet eine entscheidende Rolle bzw. das Flugaufkommen. Je mehr Airlines dorthin unterwegs sind, je stärker die Konkurrenzsituation, desto langsamer steigen bis zum näher rückenden Abflugtermin die Preise und desto höher ist die Chance auf ein Last-Minute-Schnäppchen. Bei ausgefallenen Zielen, z. B. auf kleinere griechische Inseln, sollte man bereits sechs bis acht Monate im Voraus beginnen und die Preisentwicklung beobachten. Gerade bei Ferienterminen erreichen die Flugpreise schon drei bis vier Monate vor Abflug ein Niveau im Bereich 300 bis 400 Euro und das kann zum Ende hin sogar noch weiter steigen. Auf Last-Minute-Angebote zu hoffen, ist in diesem Fall der falsche Weg. Auch hier lohnt ein Blick in eine Charterflug-Datenbank, schließlich ist dort nicht nur das Angebot der Ferienflug-Gesellschaften zu finden, sondern auch die Flug-Angebote der Reiseveranstalter, die Flüge im Einzelverkauf oft sehr viel günstiger anbieten.

Gänzlich schwer einzuschätzen ist die Preisentwicklung bei Linienflügen. Tendenziell kann gesagt, dass angesagte Zielflughäfen und Reiseländer früh gebucht günstiger zu erreichen sind. Aber eben nur tendenziell. Denn: Der Markt funktioniert nach dem Prinzip des sogenannten Yield-Managements. Ist die zunächst platzierte günstigste Buchungsklasse für Flüge ausgebucht, ist nur noch die nächst höhere Buchungsklasse erhältlich. Die kann preislich 30, 50, 100 oder sogar 150 Euro über der ausgebuchten Buchungsklasse liegen. Entwickelt sich die Buchungslage für Flüge weiterhin positiv, werden die Flüge, je näher der Abflug kommt, langsam, aber stetig teurer. Ein gutes Beispiel dafür sind Flüge über die Weihnachtszeit. Während sich die Weihnachts-Flüge 9 bis 12 Monate vor Abflug noch relativ günstig buchen lassen, steigen die Preise mit zunehmender Nachfrage stark an, bis es einige Wochen vor Abflug entweder überhaupt keine Flüge mehr gibt oder nur noch sehr hochpreisige Flüge.

Es kann aber auch die Situation eintreten, dass die Airline fest stellt, das sich die Buchungslage nicht so wie erwünscht entwickelt. Dann werden die günstigen Flug-Buchungsklassen plötzlich wieder geöffnet bzw. es werden spezielle Flug-Preis-Specials auf den Markt geworfen, die die anfänglich niedrig geglaubten Flugpreise sogar noch unterbieten. Letztlich kommt es in diesem Bereich auf den Spürsinn vom Fluggast an, es gilt ein Gefühl für die Situation zu entwickeln und zum vermeintlich richtigen Zeitpunkt zuzuschlagen. Unser Tipp: Werfen Sie einen Blick in die  REISE & PREISE-Flugbörse (Ein Flug-Preisteil, der nur in der Printvision von REISE & PREISE zu finden ist, entweder am Kiosk oder hier kaufen) und nehmen die dortigen Preise als Messlatte. Beispiel: Ein günstiger Flug in der Hochsaison nach Bangkok ist ein paar Wochen vor Abflug sehr viel teurer als sechs Monate vorher. Umgekehrt kommt es vor, dass die Airline während der Regenzeit wenige Wochen vor Abflug unschlagbar günstige Flüge anbietet. Verfolgen können Sie die Entwicklung der Flugpreise in unserer Linienflug-Datenbank. Es lohnt sich immer, die Flugpreise für plus-/minus 7 Tage von eigentlich geplanten Flugtermin abzufragen, denn längst nicht jede Fluggesellschaft fliegt alle Flugziele täglich an. Auch sind an bestimmten Wochentagen sind günstige Flüge oft besser buchbar als an anderen Tagen. Z. B. ist Montagmorgen und Freitagnachmittag die Nachfrage aufgrund des hohen Anteils an Geschäftsreisenden besonders groß, was sich bei Fernflügen besonders auf Umsteigverbindungen bemerkbar macht, z. B. bei Flügen ab Hamburg oder München über Frankfurt. Dann ist oftmals nicht die gebuchte Langstrecke Schuld für den höheren Flugpreis, sondern der Zubringerflug, auf dem nur noch wenige Plätze frei sind. In diesem lohnt es sich, zusätzlich die Flugpreise ex Frankfurt zu checken, die oft günstiger sind und nicht selten de Zugfahrt beinhalten. Auch kommen jene Fluggesellschaften dazu, die nur ab Frankfurt Flugtarife anbieten.


Hotels:  80 Prozent der Touristen-Unterkünfte online buchbar

Vorbei sind die Zeiten, wo man für die Hotel-Reservierung den Telefonhörer in die Hand nehmen muss und irgendwo in Asien oder anderen Kontinenten anrufen muss. Mittlerweile sind rund 80 Prozent aller auf Touristen ausgerichteten Hotelzimmer online im Voraus buchbar. Das gilt für alle Preisklassen und Kategorien, selbst im 1- und 2-Sterne-Bereich. Allerdings gibt es unzählige Hotelanbieter, Veranstalterangebote und dazu die Angebote auf der jeweiligen Hotelhomepage selbst. Doch wie finde ich das verlässlich günstigste Angebot? Eine Faustregel kann hier nicht ausgesprochen werden: Mal ist das Angebot auf der Homepage günstiger, dann in den Datenbanken oder beim Reiseveranstalter. Aufgepasst: Nicht selten ist zu beobachten, dass das Zimmer z. B. auf der Hotelhomepage keine Frühstück beinhaltet, bei den Angeboten im Internet hingegen ist es enthalten, was bei besseren Hotels einem Gegenwert von 15 bis 20 Euro pro Nacht entspricht. REISE-PREISE.de hat aus diesem Grund für einen Meta-Preisvergleich für Hotels entschieden. Hier werden die Preise zahlreicher Hotelportale, Zimmervermittler und Hotelketten weltweit verglichen. So lassen sich Preisvorteile von bis zu 60% und mehr erzielen.

Was viele nicht wissen: Reiseveranstalter kaufen i.d.R. mehr Hotel- als Flugkontingente ein, um Hotelzimmer an Individualreisende verkaufen zu können und Hotels für ihre spezielle »Bausteine« zu haben. D. h., hier können Beachresorts, Stadthotels etc. auch tage- und wochenweise ohne Flug gebucht werden. Die Preise liegen z. T. weit unter denen der Hotelvermittler. Diese Angebote können Sie bei REISE-PREISE.de in der Rubrik Beachhotels, Städtehotels, Ferienhotels online buchen. Tipp: Buchen Sie, z. B. in unserer Datenbank für Charterflüge oder Linienflüge bzw. auf den Seiten herkömmlicher Low Cost Airlines ein passendes Flugangebot und suchen sich im Tool Ferienhotels die passende Unterkunft dazu. Den Transfer allerdings müssen Sie in diesem Fall selbst organisieren: Entweder Sie nehmen sich am Zielort einen Mietwagen oder fahren mit dem Taxi zum Hotel, das ist vielen ohnehin lieber als in den Sammelbus einzusteigen, der Urlauber zu den verschiedenen Hotels bringt.


Mietwagen: Per Metapreisvergleich zum günstigsten Angebot

Die allgemeine Empfehlung lautet, Mietwagen seien vor der Reise gebucht, um eines günstiger, als vor Ort. Doch stimmt das wirklich? Zunächst einmal kommt es darauf an, wohin man fliegt, viele Ansprüche man an die Fahrzeugqualität hat und vor allem, wie lange man das Fahrzeug mieten möchte. Wer beispielsweise auf irgendeine griechische Insel fliegt, Ausflüge machen möchte oder einmal die Insel umqueren möchte und nicht genau weiß, wann genau das sein wird, braucht sich vorher auch nicht um einen Mietwagen zu kümmern. Zwar muss man beim lokalen Anbieter schon einmal damit rechnen, ein etwas betagteren Mietwagen zu bekommen, doch will man damit ja auch nicht tausende von Kilometern absolvieren. Wer eine Mietwagenrundreise plant, den Mietwagen gleich am Flughafen in Empfang nehmen möchte, ist zu 99% besser damit beraten, den Mietwagen vor der Abrerise zu buchen. Und zwar in der Hochsaison möglichst schon ein, zwei Monate vor dem Abflug, weil viele Mietwagen-Anbieter nach der jüngsten Wirtschaftkrise ihre Flotten verkleinert haben und besonders zu Ferienzeiten Engpässe entstehen können (z. B. im Sommer auf Mallorca und Ibiza). Auch in den USA ist es dringend angeraten, den Mietwagen hierzulande zu buchen. Vor Ort sind die Mietwagen nicht nur teurer, auch laufen Kunden dort Gefahr, übers Ohr gehauen zu werden. Amerikanische Vermieter stehen in dem Ruf, dem Kunden ausschließlich höhere und teurere Wagenklassen und Versicherungsleistungen aufzuzwingen, was zu schnell Stresssituationen und höheren Kosten führt.



Individuelle Planung: Unbefriedigende Online-Recherche

Wer die Suche nach Reiseinformationen über die Suchmaschinen betreibt, wird nur selten zufrieden gestellt. Gerade die Verläßlichkeit der Reiseinformationen ist oft zweifelhaft. Das Problem: Bei Suchanfragen listen die Suchmaschinen auf den ersten Seiten i.d.R. die ältesten Einträge, weil diese sich auf Grund der Begebenheiten im Laufe der Jahre nach oben »vorarbeiten« konnten. Weiters wird bei der individuellen Reiseplanung die Suche nach geeigneten Unterkünften am Urlaubsort dadurch erschwert, dass die ersten Seiten der Suchergebnisse von allen zahllosen Hotelportalen belegt sind, die für die Suchmaschinen-Optimierung viel Geld ausgeben. Hotel-Homepages, speziell die kleinerer Hotels indes werden erst nach längerer Suche oder manchmal auch gar nicht gefunden ? insbesondere dann, wenn die Domain nicht mit dem Hotelnamen übereinstimmt, irgendwelche Kürzel in der Domain verwendet werden oder die Homepage nur über irgendein Zielgebietsportal oder Provider zugänglich ist. Nicht selten haben sich hiesige Portalbetreiber sogar die Hoteldomain, mitunter sogar die Domain für ganze Regionen gesichert. Um dem User den Durchblick zu verschaffen, finden Sie auf REISE-PREISE.de einen Meta-Preisvergleich für Hotels. Das Tool scannt in Sekundenschnelle die Datenbanken unzähliger Hotelvermittler ab und listet die günstigsten Hotels der gewünschten Hotelkategorie zuerst. Selbstverständlich kann auch nach einem bestimmten Hotel gesucht werden ? einfach den Hotelnamen eingeben und schon ist das preiswerteste Hotelangebot gefunden. Bis zu 60% Preisersparnis keine Seltenheit!

Wer Informationen zu einem speziellen Reiseziel sucht, landet bei den Standardzielen schnell auf irgendwelchen Reiseportalen, bei denen nicht die Reiseinfos, sondern der Reiseverkauf an oberster Stelle rangiert. Brauchbare Informationen über das Urlaubsziel sind hier nur selten zu finden, bei ausgefallenen Reisezielen landet man meist auf irgendwelchen Privatseiten mit Reiseberichten, die i.d.R. schon Jahre zurück liegen und kaum praktische Reiseinfos enthalten - und wenn, sind diese hoffnungslos veraltet. Wenn man Glück hat, findet man sich in einem Reiseforum wieder, das gerade eine Antwort auf die ein oder andere Frage gibt. Letztlich aber muss man immer wieder feststellen, dass eine stundenlange Online-Recherche nur selten gesicherte Ergebnisse mit sich bringt.


Wohlfühl-Garantie: Traumreisen richtig geplant

Während die meisten Reiseportale gänzlich ohne Reiseberatung auskommen, finden Sie auf REISE-PREISE.de jede Menge trusted content (gesicherte Inhalte). Unter der Rubrik »Traumreisen richtig geplant« (finden Sie immer oben links auf der Homepage!) beispielsweise berichten weitgereiste Reisejournalisten über ihre Lieblingsziele und Lieblingshotels und präsentieren die schönsten Urlaubsideen. Regionen und Häuser, die der jeweilige Autor während zahlreicher Recherchetouren persönlich kennen und schätzen gelernt hat. Dabei liegt der Focus auf außergewöhnlichen Reisezielen, Traumstränden und besonders flairreichen Hotels ? klein, fein, könnte man sagen. Oder anders ausgedrückt: Klasse statt Masse, gern auch mit begrenzter Urlaubskasse. REISE-PREISE.de schickt Sie nicht irgendwo hin, sondern nur in die schönsten Ecken dieser Welt, an die schönsten Strände, in ausgesuchte Hotels und Bungalowresorts ? Reiseziele mit Stil eben.

]]>
webmaster@reise-preise.de (Administrator) Preisvergleich Pauschalreise - günstig buchen Mon, 06 Dec 2010 15:08:43 +0000
Günstige Mietwagen buchen http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/mietwagen/guenstige-mietwagen-buchen.html http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/mietwagen/guenstige-mietwagen-buchen.html

Bis zu 50% Kosten sparen! Alle wichtigen Mietwagen-Anbieter im Preisvergleich.

Der Meta-Preisvergleich ermittelt für Sie unter alle wichtigen Mietwagen-Anbieter in weniger als 1 Minute das günstigste Mietwagen-Angebot. Ohne zusätzliche Kosten. Geben Sie Ihren Reisetermin ein und klicken auf »Vergleichen«.


{module [172]}


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

]]>
webmaster@reise-preise.de (Administrator) Preisvergleich Mietwagen - günstig buchen Fri, 19 Nov 2010 09:16:12 +0000
Billigflüge | Flug buchen | REISE-PREISE.de http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/fluege/guenstige-fluege-buchen.html http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/fluege/guenstige-fluege-buchen.html  Alle Flugbuchungen über REISE-PREISE.de werden abgewickelt von RMK nurflug.de GmbH, Vilbeler Landstraße 203, 60388 Frankfurt. Fragen zu Ihrer Buchung
 richten Sie bitte an das Servicecenter von REISE-PREISE.de, Tel. 06109-50545565. Das gilt auch für alle Umbuchungen und Stornierungen.
{module [173]}

Billigflüge zum Reiseziel Ihrer Wahl

Dank REISE-PREISE.de müssen Sie sich nicht mehr mit aufwendigen und langwierigen Recherchen aufhalten, wenn Sie Billigflüge ausfindig machen möchten. Mit der übersichtlichen Suchfunktion gelangen Sie schnell zu preiswerten Flügen, die zum gewünschten Reisedatum verfügbar sind.

Bedarfsgerechte Flüge buchen

Bei Ihrer Suchanfrage können Sie verschiedene Kriterien berücksichtigen, die Ihnen wichtig sind. Neben dem Reisetermin können Sie angeben, wie viele Flugtickets Sie benötigen, ob Kinder mitreisen oder ob Sie einen Gabelflug bevorzugen, können Sie vermerken. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Präferenzen in Sachen Klasse und Fluggesellschaft festzulegen.

Einen Flug buchen und Geld sparen

Hier gelangen Sie ohne Umwege direkt ans Ziel, wenn Sie einen günstigen Flug buchen möchten. Anhand weniger Angaben erhalten Sie eine konkrete Übersicht über die attraktivsten verfügbaren Angebote mit Best-Price-Garantie. Auf diese Weise können Sie viel Geld sparen, wenn Sie beispielsweise einen Flug nach Bangkok benötigen.

Machen Sie den ultimativen Airline-Test und entscheiden Sie sich für die Offerte, die Sie am meisten überzeugt! Suchen Sie Billigflüge für eine optimale Planung und Durchführung Ihres Reisevorhabens, landen Sie hier schnell und zuverlässig am Ziel.

Weitere interessante Artikel:

]]>
webmaster@reise-preise.de (Administrator) Preisvergleich Flüge - Flug günstig buchen Fri, 19 Nov 2010 09:16:12 +0000
Hotel Preisvergleich bei REISE-PREISE.de http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/hotels/guenstige-hotels-buchen.html http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/hotels/guenstige-hotels-buchen.html

Mit einem praktischen Hotel-Preisvergleich günstige Hotels finden

Bei REISE-PREISE.de haben Sie die Gelegenheit, einen nützlichen Hotel-Preisvergleich vorzunehmen, der alle wichtigen Hotel-Portale und Hotelketten berücksichtigt. So können Sie aus einer Vielzahl von Hotels das Haus mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und den günstigsten Hotelanbieter ausfindig machen. Durch echte Hotelbewertungen wird die Wahl erleichtert!

Beispiel Ibiza: Hotels nach Ihrem Geschmack ausfindig machen

Damit man sich im Urlaub so richtig wohlfühlen und entspannen kann, benötigt man selbstverständlich eine passende Unterkunft. So erwarten Urlauber einen gewissen Luxus und viele Annehmlichkeiten, die sie zu Hause nicht genießen können. Welche Hotels am gewünschten Reiseziel zur Verfügung stehen, lässt sich in der Regel schnell herausfinden. Die Frage aber, ob ein Hotel preislich besser abschneidet als die anderen, ist nicht so leicht zu beantworten.

Mithilfe weniger Angaben können Sie sich an jedem beliebigen Urlaubsort, beispielsweise auf Ibiza, Hotels mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ansehen. Geben Sie neben dem Zielort einfach das geplante Anreisedatum sowie den voraussichtlichen Tag der Abreise ein oder verzichten Sie für einen generellen Überblick auf die Angabe Ihrer Reisedaten. Darüber hinaus können Sie auch die Personenzahl beziehungsweise die Zahl der gewünschten Zimmer berücksichtigen. In Sekundenschnelle haben Sie dank REISE-PREISE.de eine Liste mit allen Unterkünften vor sich, die für Sie infrage kommen. Jetzt müssen Sie nur noch die Preise vergleichen und Ihren Favoriten auswählen.

Gut informiert die Reisekosten senken

Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, haben wir interessante Informationen über die jeweiligen Häuser für Sie zusammengefasst. Auch die realen Gästebewertungen, die Sie hier nachlesen können, sind gute Entscheidungshilfen. Durch die Hotelbewertungen wissen Sie genau, was Sie in den Hotels am Ziel Ihrer Reise erwartet. So können Sie in dem Haus ein oder mehrere Zimmer buchen, das Ihren Ansprüchen in vollem Umfang gerecht wird. Dabei ist die Übersicht nicht auf das Angebot eines Zimmervermittlers beschränkt: Für einen umfassenden Vergleich stehen Ihnen Millionen von Hotels weltweit zur Verfügung. Hier ist garantiert jede Preisklasse vertreten, sodass Sie Ihren Urlaub standesgemäß in einem Hotel Ihrer Wahl verbringen können.

Dank eines Preisvergleichs können Sie viel Geld sparen. Denn auf diese Art und Weise finden Sie ganz unkompliziert das preiswerteste Hotelzimmer, wenn Sie zum Beispiel nach Mallorca reisen oder Ihren Urlaub an einem der schönsten Traumstrände anderswo auf der Welt verbringen möchten. Für die Planung eines absoluten Traumurlaubs, der kein Vermögen kostet, ist ein solcher Hotel-Preisvergleich ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, das Ihnen Ihre Reisevorbereitungen wesentlich erleichtert. Machen Sie selbst den Test!

Weitere interessante Themen:

]]>
webmaster@reise-preise.de (Administrator) Preisvergleich Hotels - günstig buchen Fri, 19 Nov 2010 09:16:12 +0000
mw-test 555 http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/mietwagen/mw-test-555.html http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/mietwagen/mw-test-555.html

Die günstigsten Mietwagen-Angebote im Preisvergleich

Das Mietwagen-Angebot in Europa und in anderen Ländern wird für den Verbraucher immer unübersichtlicher. Im REISE & PREISE-Preisvergleich fließen die wichtigsten Flottenbetreiber, zahlreiche Car-Broker und die Mietwagenangebote der Reiseveranstalter sowie und etliche lokale Unternehmen ein.


{module [172]}


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mw test 555]]>
webmaster@reise-preise.de (Administrator) Preisvergleich Mietwagen - günstig buchen Fri, 19 Nov 2010 09:16:12 +0000
Günstige Mietwagen buchen Gutschein http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/pauschalreise/guenstige-mietwagen-buchen-gutschein.html http://www.reise-preise.de/reisen-buchen/pauschalreise/guenstige-mietwagen-buchen-gutschein.html

Bis zu 50% Kosten sparen! Alle wichtigen Mietwagen-Anbieter im Preisvergleich. Jetzt 10,- Euro-Gutschein einlösen!!!

Der Meta-Preisvergleich ermittelt für Sie unter alle wichtigen Mietwagen-Anbieter in weniger als 1 Minute das günstigste Mietwagen-Angebot. Ohne zusätzliche Kosten. Geben Sie Ihren Reisetermin ein und klicken auf »Vergleichen«.


{module [1369]}


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

]]>
webmaster@reise-preise.de (Administrator) Preisvergleich Pauschalreise - günstig buchen Fri, 19 Nov 2010 09:16:12 +0000