Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Urlaub in Ägypten

Clubanbieter Aldiana schließt Club am Roten Meer

Der Clubanbieter Aldiana schließt vorübergehend seine Anlage am Roten Meer in Ägypten. Mehrere Gäste habe die politische Lage des Landes stark verunsichert.

Aldiana schließt seinen Club Makadi Bay in Ägypten. Man entspreche damit einem dringenden Gästewunsch, teilte der Clubanbieter mit. Eine Sprecherin nannte die Unsicherheit der Kunden angesichts der politischen Lage des Landes als Grund. Der Club in der Nähe des Urlaubsortes Hurghada am Roten Meer werde ab dem 31. Januar «ruhen gelassen». Urlauber, die für die Zeit danach gebucht haben, würden in den kommenden Tagen informiert. Sie könnten auf andere Clubs umbuchen.

Aldiana-Chef Peter Wennel erklärte laut Mitteilung: »Unsere Solidarität in der schwierigen Situation Ägyptens gilt unseren Partnern vor Ort. Mit ihnen sind wir in engem Kontakt, damit wir umgehend bei einer Optimierung der Situation mit unseren Gästen die Rückkehr an das paradiesische Rote Meer erörtern können.«

Bereits Ende Dezember hatte Aldiana seinen Kunden in Ägypten angeboten, kostenlos umzubuchen. Damals hieß es, die Anfragen verunsicherter Gäste hätten sich gehäuft. 

(10.01.13, dpa)

 

Toogle Right