Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

KENIA

Vorerst keine Erhöhung der Visa-Gebühren

Das kenianische Tourismusministerium behält bis mindestens Juni die gesenkten Visagebühren bei. Demnach zahlen Touristen weiterhin US$ 25 für ein Touristenvisum. Kinder unter 16 Jahren reisen umsonst ein. Geplant war jedoch, die Gebühren im Januar diesen Jahres auf das Ursprungsniveau von US$ 50 anzuheben. Das Ministerium beabsichtigt damit, die schwache Nebensaison von März bis Juni für Touristen attraktiver zu machen. 

(04.03.11, rp)
Toogle Right