Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Reisen in Ägypten

Auswärtiges Amt rät zur Vorsicht bei Touren im Land

Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für verschiedene Landesteile von Ägypten ausgesprochen.

Überlandfahrten sollten, wenn möglich, vermieden werden - besonders bei Dunkelheit. Reisen sollten bis auf weiteres auf den Großraum Kairo, Alexandria, die Urlaubsgebiete am Roten Meer, die Touristenzentren in Oberägypten (insbes. Luxor, Assuan, Nilkreuzfahrten) und auf geführte Touren in der Weißen und Schwarzen Wüste beschränkt werden. Es wird jedoch dringend empfohlen, Menschenansammlungen und Demonstrationen weiträumig zu meiden - besonders während der Präsidentschaftswahlen am 23./24. Mai bzw. evtl. bei der Stichwahl am 16./17. Juni.

(27.04.12, rp)
 

Toogle Right