Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Airlines

Mit Kreditkarte zahlen kostet immer öfter extra

Immer mehr Reiseveranstalter / Airlines berechnen Gebühren für die Zahlung mit Kreditkarte.

Immer mehr Unternehmen der Reisebranche erheben eine Gebühr für das Buchen per Kreditkarte. Neben Branchengrößen wie Tui oder Lufthansa erhebt jetzt auch Air France-KLM ein sogenanntes Kreditkartenentgelt. Ab dem 12. Januar kostet eine Kreditkartenzahlung bei der französischen Airline für Flüge innerhalb Europas 7,50 Euro und 15 Euro für Strecken außerhalb Europas. Keine Zusatzgebühr erhebt das Unternehmen nach eigenen Angaben bei Zahlungen per Überweisung, Barzahlung oder EC-Karte.

Die Lufthansa beispielsweise nennt diesen Zuschlag Optional Payment Charge. Für Lufthansa-Kunden, die mit der Kreditkarte zahlen, sind Flüge innerhalb Deutschlands schon seit dem 2. November um 5 Euro teurer, innerhalb Europas um 8 Euro und Langstreckenflüge um 18 Euro. Bei Tui gilt die neue Regelung seit dem 1. November. Der Aufschlag beträgt nach Angaben des Unternehmens ein Prozent des Reisepreises. Kostenlos bleibe bei beiden Anbietern nach wie vor die Bezahlung per Bankeinzug.

(15.11.11, dpa/tmn)

Toogle Right