Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Emirates

Flugangebot ab Frankfurt wird ausgebaut

Ab sofort fliegt Emirates drei Mal täglich zum internationalen Drehkreuz nach Dubai.

Mehr Emirates ab Frankfurt: Die in Dubai beheimatete internationale Fluggesellschaft erhöht ihre Frequenzen zwischen der Mainmetropole und dem Drehkreuz Dubai im Winterflugplan 2011-2012 von zwei auf drei tägliche Nonstopliniendienste. Ab sofort wird der dritte tägliche Flug zunächst jeweils dienstags, freitags, samstags und sonntags durchgeführt. Ab dem 1. Dezember 2011 fliegt Emirates jeden Tag drei Mal nonstop ab Frankfurt.

Auf dem dritten Frankfurt-Flug werden Jets vom Typ Airbus A330-200 mit 12 Sitzen in der First-, 42 in der Business-, und 183 in der Economy Class eingesetzt. Mit drei täglichen Verbindungen bietet Emirates Geschäfts- und Urlaubsreisenden ab Frankfurt noch mehr Flexibilität in der Reiseplanung. Passagiere profitieren von idealen Verbindungen über das internationale Drehkreuz Dubai zu über 110 Destinationen innerhalb des sechs Kontinente umspannenden Streckennetzes.

 Die zusätzliche Emirates-Rotation startet unter der Flugnummer EK43 um 3.20 Uhr in Dubai und landet in Frankfurt um 7.35 Uhr. Der Rückflug EK44 verlässt Frankfurt um 9.40 Uhr und erreicht Dubai um 19.00 Uhr. Der Linienflug EK46 fliegt täglich um 14.25 Uhr von Frankfurt nach Dubai (Ankunft 23.35 Uhr). EK45 verlässt Dubai täglich um 8.40 Uhr und landet um 12.45 Uhr in Frankfurt. EK48 startet täglich in Frankfurt um 20.15 Uhr und erreicht Dubai um 5.25 Uhr. EK47 verlässt die Golfmetropole um 14.35 Uhr und erreicht Frankfurt um 18.35 Uhr. Diese täglichen Nonstopverbindungen werden mit Jets vom Typ Boeing 777-300ER ebenfalls in einer Dreiklassen-Konfiguration bedient. Alle Zeiten sind jeweils Ortszeiten.

(2.11.2011, rp)

Toogle Right