Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Etihad

Der Expansionskurs geht weiter

Nach Air Berlin ist die arabische Airline Etihad Airways nun auch bei Air Seychelles eingestiegen und hat 40 Prozent der Anteile übernommen.

Die finanziell stark angeschlagene Staatslinie der Seychellen hatte erst kürzlich beschlossen, alle Europa-Strecken im Laufe des ersten Halbjahres 2012 einzustellen. Stattdessen will man nun die Frequenzen zwischen der Hauptinsel Mahé und Abu Dhabi erhöhen und die Air Seychelles-Flugzeiten an die Europa-Strecken von Etihad angepassen. Ferner brachte Etihad Airways auch Interesse an Virgin Australia zum Ausdruck, um das Australien-Angebot zu optimieren.

(26.01.12, rp)

Toogle Right