Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Fernreisen

Neue Nonstop-Verbindungen

Nonstop-Flüge sind beliebt, für die Reisenden heißt es einsteigen und entspannen. Verschiedene Airlines stellen nun neue Verbindungen vor. Ob von Berlin nach Manchester oder sogar von München nach Ostsibirien - ein Zwischenstopp ist auf keiner der Strecken mehr vorgesehen.

Easyjet fliegt von Berlin nach Manchester

Easyjet fliegt ab dem 3. Oktober vom Berliner Flughafen Schönefeld nach Manchester. Die Nonstop-Verbindung wird nach Angaben des Billigfliegers fünfmal pro Woche angeboten. Die Maschinen starten montags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags.

Zwei neue Fernziele bei Air France/KLM

Air France/KLM richtet Flugverbindungen zu zwei weiteren Fernzielen ein. Darauf weist die Vertretung des Airline-Konzerns in Frankfurt hin. Air France wird vom 3. November an regelmäßig Paris nonstop mit Kapstadt in Südafrika verbinden: Die Strecke wird jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag angeboten. Die niederländische KLM fliegt am 31. Oktober an montags und donnerstags von Amsterdam über Havanna nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Zurück geht es ohne Zwischenstopp. Zubringerflüge nach Paris und Amsterdam gibt es von mehreren deutschen Flughäfen aus.

Neue Nonstop-Flüge von Berlin nach Ulan Bator

Mongolian Airlines fliegt ab dem 16. Juni nonstop von Berlin-Tegel nach Ulan Bator. Bisher legen die Maschinen einen Zwischenstopp in Moskau ein. Die Nonstop-Verbindung verkürzt die Flugzeit in die Hauptstadt der Mongolei auf 7 Stunden und 30 Minuten, teilt die Fluggesellschaft in Frankfurt mit. Das sind 2 Stunden und 15 Minuten weniger als bisher. Die Flüge werden dreimal pro Woche angeboten: donnerstags, samstags und sonntags. Vom 5. Juli bis zum 30. August ist zusätzlich eine vierte Verbindung am Dienstag buchbar.

Neue Nonstop-Verbindung nach Ostsibirien

Reisende können erstmals ohne Zwischenstopp von Deutschland nach Irkutsk in Ostsibirien fliegen. Die Verbindung von München in die Universitätsstadt nahe des Baikalsees wird jetzt an jedem Mittwoch und Samstag von Yakutia Airlines angeboten, teilt der Flughafen München mit. Die Maschinen des russischen Unternehmens starten jeweils um 14.25 Uhr in München und landen nach acht Stunden Flug am folgenden Morgen um 6.00 Uhr Ortszeit in Irkutsk. Bisher gab es Flüge in die Stadt nur als Verbindung mit Umsteigen in Moskau.

(02.05.11, dpa)
zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 80 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
World-of-Flights.de
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
95 % Weiterempfehlung 95 % Weiterempfehlung
13 Tage, ÜF ab € 1179,- 13 Tage, ÜF ab € 1482,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
8 Tage, ÜF ab € 733,- 28 Tage, AI ab € 1210,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion
zum Globetrotter-Spiel
Währungsrechner bei OANDA
zu den Videos