Podcast Videoclips

Flugreisen

Weniger Bonusmeilen im Touristenabteil

Deutschlands größte Fluggesellschaft stellt Kunden mit günstigen Tickets ab Januar 2014 in ihrem Bonusprogramm schlechter.

Die Meilengutschriften orientieren sich in der Economy Class dann »noch stärker an der Wertigkeit des Tickets«, informiert die Lufthansa ihre vielfliegenden Kunden. Auf innerdeutschen Flügen gibt es – je nach Buchungsklasse - bis zu 350 und auf Passagen innerhalb Europas bis zu 625 Bonusmeilen weniger.
Die neue Regelung gilt auch für Kunden der »Miles & More«-Partner Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Luxair und Swiss. Lufthansa startete ihr Vielfliegerprogramm 1993, Ende 2012 hatte es 23 Millionen Mitglieder.

   
 Hier können Sie Flugpreise vergleichen   
 

(23.09.13, tdt)

Diesen Beitrag teilen

Heft/Abo bestellen

zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken