Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

LUFTVERKEHR

Airlines fliegen wieder Gewinne ein

Fluggesellschaften verdienen erstmals seit 2007 unterm Strich weltweit wieder Geld. 2010 sei mit einem Gewinn in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar zu rechnen, so Giovanni Bisignani von der International Air Transport Association (IATA). Das sind gut zwei Milliarden Euro.

Damit korrigiert der Weltluftfahrtverband, dessen 230 Mitgliedsgesellschaften 93 Prozent des internationalen Luftverkehrs repräsentieren, in diesem Jahr zum dritten Mal seine Prognose. Ende Januar hatte die IATA noch einen Verlust von 5,6 Milliarden Dollar erwartet, Anfang April dann davon nur noch die Hälfte.

Europas Fluggesellschaften fliegen aber weiter in »roten Zahlen: 2010 droht ein Minus von 2,8 Milliarden Dollar - nach 4,3 Milliarden Dollar 2009. Schuld daran sind ein weiter schwaches Wirtschaftswachstum, die Währungskrise, die Aschewolke im April und diverse Streiks.
(8.6.10, tdt)
 

Toogle Right