Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Qantas

Flüge von Frankfurt nach Australien gestrichen

Qantas fliegt künftig nicht mehr von Frankfurt am Main nach Australien. Das bestätigte Vorstandschef Alan Joyce bei einer Pressekonferenz. Hintergrund ist eine Partnerschaft zwischen Qantas und Emirates, die jetzt besiegelt wurde.

Sie soll im kommenden April starten. Passagiere aus Deutschland können dann die Emirates-Verbindungen nach Dubai nutzen und von dort weiter nach Australien fliegen. Bisher führten die Qantas-Flüge über das Drehkreuz Singapur, wo es eine Zwischenlandung gab. Alle Maschinen aus Europa werden künftig über Dubai geleitet.
Ab Ende Oktober wird die Verbindung von Stuttgart nach Doha eingestellt. Die Airline hatte die Route bislang dreimal pro Woche im Flugplan. Das sei vielen Geschäftsreisenden zu wenig gewesen, teilte der Flughafenbetreiber auf seiner Homepage mit. Sie müssten ihr Ziel täglich erreichen. Fehlende Verkehrsrechte hätten mehr Verbindungen verhindert. Ob die drei Verbindungen auf andere deutsche Flughäfen verlegt werden, ist noch unklar.

(23.09.12, dpa/tmn)

Toogle Right