Folgen:
Mein R&P

Ryanair

Ab Februar kostet eine Sitzplatz- reservierung 5 bis 10 Euro

Der Chef der Billigairline Ryanair hat sich wieder etwas einfallen lassen: ab Februar 2014 kosten Online-Sitzplatzreservierungen fünf bis zehn Euro.

Wer erst am Schalter oder per Telefon seine Platzreservierung vornehmen möchte, zahlt fünfzehn Euro. Wie teuer genau die Online-Reservierung ist, hängt von der Sitzreihe ab - denn neun Reihen verfügen über einen größeren Sitzabstand und kosten damit 10 Euro. Diese sind lt. Airliners.de die Reihen 1 bis 5, 16, 17, 32 und 33. Die Passagiere, die sich Plätze in diesen Reihen reserviert haben, kommen in den Genuss zuerst ein- und aussteigen zu dürfen. In den anderen Reihen kostet der Wunschsessel dann 5 Euro. Wer sich vor der Reise keinen Platz reserviert, bekommt einen zugewiesen.

(09.12.13, rp)

Toogle Right