Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Saudia

Bei Saudi-Arabiens Airline sind Israelis unerwünscht

Keine Tickets an israelische Staatsbürger verkauft die Fluggesellschaft Saudia. Das sei Teil der Geschäftspolitik, heißt es aus dem Deutschland-Büro in Frankfurt am Main.

Die Airline war in die Schlagzeilen geraten, nachdem der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt mit der nationalen Fluggesellschaft Saudi-Arabiens einen Sponsorvertrag geschlossen hatte. Nach Kritik an der Partnerschaft hat der Verein den Vertrag aufgelöst.

(10.12.13, tdt)

Toogle Right