Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Rotes Meer

Jordanien investiert in den Tourismus

Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, stehen derzeit zahlreiche Tourismusprojekte in den Startlöchern.

In den vergangenen drei Jahren stieg die Zahl der deutschen Urlauber in Jordanien um 60 Prozent an und kletterte auf 71.000 Gäste. Auch international verzeichnete das Land hohe Zuwachsraten.

Diesen Beitrag teilen

Eines der größten Bauvorhaben ist das 10 Milliarden US-Dollar schwere Projekt Marsa Zayed am Roten Meer. Auf 3,2 Millionen Quadratmetern entstehen an einer zwei Kilometer langen Küstenlinie mehrere Luxushotels, Einkaufsstraßen und Yachthäfen. In Verbindung mit dem neuen Kreuzfahrtterminal sollen diese Projekte Jordaniens Bedeutung als Bade-, Yacht- und Kreuzfahrtdestination stärken. 2014 wird die erste Bauphase abgeschlossen sein. Am Toten Meer, dem größten Freiluftspa der Welt, befinden sich ebenfalls mehrere Hotels im Bau, unter anderem ein Crowne Plaza Hotel, das Mitte 2012 eröffnen wird und ein Haus von Hilton Worldwide, dessen Eröffnung für Ende 2013 geplant ist. Mit der Fertigstellung beider Häuser erhöht sich die Zahl der Hotelzimmer am Toten Meer von derzeit 1.500 auf 2.200.

Eine steigende Nachfrage verzeichnet Jordanien auch im Bereich Aktiv- und Naturreisen. 2010 besuchten mehr als eine Millionen Urlauber eines der acht Naturreservate. Weitere acht Schutzgebiete sollen in den kommenden Jahren für den sanften Tourismus erschlossen werden. 2011 fiel der Startschuss für drei weitere, namentlich die Qatar, Fifa und Jabal Masouda Naturreservate. Bestehende Naturschutzgebiete wie das Shaumari oder Yarmouk Nature Reserve werden durch neue Wanderwege und Besucherzentren aufgewertet. In Dana, dem größten Reservat des Königreichs, wird derzeit ein touristisches Kulturerbe-Dorf gebaut. Das mit zwei Millionen US-Dollar finanzierte Projekt ist Teil einer über acht Millionen US-Dollar teuren Initiative zur Stärkung des Ecotourismus im Land.

Auch der internationale Flughafen in Amman rüstet sich für das steigende Passagieraufkommen. Bis 2012 wird die Gesamtfläche des Queen Alia International Airports auf über 100.000 Quadratmeter erweitert. Mit der Eröffnung des neuen Terminals verdoppelt sich die Kapazität der Passagierabfertigung von derzeit 4,5 Millionen Gästen jährlich auf über zehn Millionen.

Pauschalreisen nach Jordanien: hier die Preise vergleichen

(2.11.2011, rp)

zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 80 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
World-of-Flights.de
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
95 % Weiterempfehlung 95 % Weiterempfehlung
3 Tage, ÜF ab € 1179,- 13 Tage, ÜF ab € 1359,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
8 Tage, ÜF ab € 733,- 28 Tage, AI ab € 1185,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion
zum Globetrotter-Spiel
Währungsrechner bei OANDA
zu den Videos