Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Urlaub in Thailand

Bombenanschläge im Süden des Landes

Moslemische Terroristen haben fast ein Dutzend Anschläge innerhalb 12 Stunden mit ca. 15 Toten verübt.

Separatisten beherrschen den Süden Thailands fast vollständig, obwohl jede Stadt / Dorf eine eigene Ranger-Festung hat. Im Zentrum von Yala wurden 3 Autobomben gezündet, in ein 5-Sterne-Hotel wurde eine Brandbombe geworfen und das Haus eines Parlamentsabgeordneten wurde mit Granaten beschossen und so ganz nebenbei wurden auch noch einige Dorfbewohner getötet – und das alles binnen 12 Stunden. Bisher haben sich die Anschläge auf den Süden beschränkt, eine Region in die längst kein Tourist seinen Fuß mehr setzt.

(02.04.12, rp, asien news)

Toogle Right