Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: Annette Reuther/dpa

Insel Gozo

Berühmtes Felsentor auf Malta ist eingestürzt

Die Bewohner Maltas und Fans des Inselstaates sind traurig: Das berühmte »Azure Window« auf Gozo gibt es nicht mehr. Das bei Touristen beliebte Felsentor »Azure Window« auf Malta ist eingestürzt. Heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten, verursachten Medienberichten zufolge die komplette Zerstörung der Naturattraktion auf der Insel Gozo.   Ministerpräsident Joseph Muscat bestätigte den »herzzerreißenden« Einsturz auf Twitter. »Über die Jahre in Auftrag gegebene

REISE und PREISE

Foto: Jens Kalaene

Mallorca

Taxifahrer sagen Streik zu Ostern ab

Mallorca-Reisende können im März und April wie gewohnt mit dem Taxi vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil fahren, denn die Taxi-Verbände haben die geplanten Streiks abgesagt. Ab Mai stehen außerdem Linienbusse zur Verfügung. Mallorcas Taxifahrer haben alle geplanten Streiks für März und April abgesagt. Die Vertreter der Taxi-Verbände konnten mit dem Verkehrsministerium eine Einigung erzielen im Streit um die geplante Einführung von Linienbussen.   Das berichtet das »Mallorca Magazin« und beruft sich dabei auf Berichte der mal

REISE und PREISE

Foto: Philipp Laage

Mallorca

Taxifahrer auf Malle wollen zu Ostern streiken

Mallorcas Taxifahrer wollen im März und April an mehreren Tagen streiken - auch an Ostern. Grund für die Proteste ist die geplante Einführung von Linienbussen zu den Urlaubsorten. Hier die Streiktage im Überblick: - Am 3. März ist ein dreistündiger Ausstand geplant, wie die »Mallorca Zeitung« berichtet.   - Am 6. März sollen inselweit ab 6.00 Uhr gar keine Taxis mehr fahren.   - Weitere Termine sind laut Bericht der 20. und 27. März sowie der 3. April, jeweils zwischen 7.30 und 10.30 Uhr.   - Am Gründonnerstag (13. April)

REISE und PREISE

Foto: Oliver Lipp/malleBZ

Mallorca

Neuer Look und neuer Name für »Ballermann 6«

Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte »Malle«-Fans eine Überraschung: Der »Ballermann 6« sieht jetzt ganz anders aus – und hat plötzlich einen englischen Namen. Die berühmt-berüchtigte Strandbude »Ballermann 6« an der Playa de Palma auf Mallorca hat einen neuen Look verpasst bekommen - und einen neuen Namen: Ab sofort prangt an der Front der weiß-gelbe Schriftzug »Beach Club Six«. Mit mehreren Jahren Verspätung ist die gesamte

REISE und PREISE

Foto: pixabay

Bosnien-Herzegowina

Höhere Geldbußen für Verkehrssünder

Autoreisende und Mietwagen-Urlauber auf dem Balkan müssen in Bosnien-Herzegowina jetzt noch vorsichtiger sein. Das Land hat die Strafen für Verkehrssünder verschärft, meldet der ADAC und nennt einige Beispiel: Wer telefonierend oder nicht angeschnallt am Steuer erwischt wird, zahlt nun 50 bis 150 Euro. Raser werden ebenfalls ordentlich zur Kasse gebeten: Wer mehr als 30 km/h zu schnell ist, zahlt 200 bis 500 Euro. Bei 20 bis 30 km/h zu viel werden 50 bis 150 Euro fällig. Die Straßen in Bosnien-Herzegowina zählten zu den gefährlichsten Europas, warnt de

REISE und PREISE

Foto: Andreas Heimann / dpa

Italien

Mehr Zeit auf Küstenstraße einplanen

Auf der berühmten Küstenstraße Amalfitana in Süditalien müssen Autoreisende jetzt mehr Zeit einplanen. Auf dem rund 40 Kilometer langen Abschnitt der Staatsstraße 163 zwischen Vietri sul Mare und Positano gibt es wegen des zunehmenden Verkehrs an mehreren engen Stellen nun Ampelschaltungen für alle Fahrzeuge. Das heißt, die Fahrbahn ist dort abwechselnd immer nur in eine Richtung befahrbar, wie der ADAC mitteilte. Der Autoclub rechnet vor allem in der Hauptreisezeit im Sommer mit deutlich längeren Wartezeiten. Die Amalfitana mit ihren engen Kurv

REISE und PREISE

Foto: Andrea Warnecke

Fuerteventura

»Labranda World« von FTI öffnet später

Die neue FTI-Ferienanlage »Labranda World« auf Fuerteventura wird später öffnen als bislang geplant. Der Veranstalter rechnet derzeit mit der Aufnahme des Betriebs in der Wintersaison 2017/18, wie FTI-Geschäftsführer Dietmar Gunz laut Mitteilung erklärte. Ursprünglich hatte FTI als Eröffnungstermin den Juli 2017 angegeben. FTI baut die alte Ferienanlage »Stella Canaris« auf Fuerteventura zu einer »Labranda World« um. »Labranda« ist die Konzepthotelmarke des Veranstalters. In dem neuen Ferienkomplex soll es insg

REISE und PREISE

Foto: Hilke Segbers

Island

Neues Infozentrum über Vulkane und Erdbeben

Island-Reisende können ab dem Sommer im neuen LAVA Volcano & Earthquake Centre viel über das Vulkansystem und die Geologie der Insel lernen. Das Informationszentrum befindet sich in Hvolsvöllur, 100 Kilometer südöstlich von Reykjavik und soll am 1. Juni 2017 öffnen, wie Promote Iceland mitteilt. In einer interaktiven Ausstellung erfahren Besucher, welche natürlichen Kräfte Island geformt haben und erleben diese hautnah – etwa durch ein Zittern des Fußbodens, das ein kleines Erdbeben imitiert oder durch unterschiedliche Temperaturen. Nebe

REISE und PREISE

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Frankreich

Neues Weinzentrum in Avignon eröffnet

In Avignon eröffnet im April in unmittelbarer Nähe zum Papstpalast das neue Weinzentrum Carré du Palais. Dort werden Workshops und Fortbildungen in acht Sprachen angeboten, teilt Atout France mit. Und in der Weinbar können Touristen die Weine des Rhônetals genießen. Die Terrasse bietet Ausblick auf den Vorplatz des Palastes, der jedes Jahr 600 000 Besucher anlockt. Die Altstadt von Avignon samt gotischem Papstpalast ist Unesco-Weltkulturerbe. Avignon liegt in der Provence in Südfrankreich.    (06.02.2017, dpa)

Toogle Right