Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

GRAN CANARIA

Badeverbot sonst droht Bußgeld

Las Palmas, 19.04.10 – Auf Gran Canaria drohen nun Bußgelder beim Missachten des Badeverbotes. Wer sich auf der drittgrößten Kanareninsel trotzt »Roter Flagge« in die Fluten stürzt, riskiert 90 Euro.

Die Höchststrafe, so zeigt eine jetzt erlassene Verordnung, beträgt in besonders schweren Fällen bis zu 3.000 Euro. Hintergrund sind die vielen Urlauber, die in diesem Jahr im Meer beim Baden ums Leben kamen.

Toogle Right