Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Griechenland

Fähren werden bestreikt

Athen, 22.04.2010 – Die Fluglage entspannt sich in ganz Europa, doch Griechenlandreisende könnten schon bald vor dem nächsten Problem stehen. Seit gestern werden die griechischen Fähren bestreikt. Schon seit Mittwoch laufen keine Fähren mehr aus dem athenischen Hafen Piräus  aus. Betroffen sind Reisende mit dem Ziel ägäischen Inseln.

Die Streikenden protestieren somit gegen Lohnkürzungen und Sparmaßnahmen der Regierung unter Ministerpräsident Giorgos Papandreou. Die Regierung versucht derweil das hoch verschuldete Land mit einem Sparprogramm vor dem Bankrott zu retten.

Neben dem Fährverkehr werden auch Krankenhäuser, Ministerien und andere staatliche Institutionen bestreikt. Ein bereits angekündigter Streik der Fluglotsen wurde nach dem Aschewolke-Chaos vorerst abgesagt.

Toogle Right