Folgen:
Mein R&P

London

Günstiger unterwegs mit dem London Pass

London ist teuer, dagegen steuert jetzt der Tourismusverband mit dem London Pass. Besitzer des Passes erhalten nicht nur in Geschäften und Restaurants Vergünstigungen, sondern erhalten auch bevorzugten Zugang zu den Hauptattraktionen der Stadt, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Obendrauf gibt es einen Reiseführer und über 40 verschiedene Deals. Das alles zusammen macht den London Pass zu einem günstigten und praktischen Mittel, die Hauptattraktionen der Stadt zu erkunden.  

Ein 1-Tages Pass kostet £44 für Erwachsene und 29£ für ein Kind. Ein 2-Tages London Pass kostet £59 für Erwachsene (£44 für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 15 Jahren), 3-Tages Pässe kosten £72 für Erwachsene und £49 für Kinder und ein 6-Tages Option gibt es für £95 für Erwachsene und £68 für Kinder.

Alle Aktivitäten im Angebot mit dem London Sightseeing Pass sind auf www.londonpass.com zu sehen. Die Website beinhaltet ein London Map Tool um Besuche zu planen, Details zu allen beteiligten Attraktionen und umfassende Informationen zu den Angeboten, die es exklusiv nur für Besitzer des London Passes gibt, wie Geschenke bei Harrods und kostenfreier Währungsumtausch. Hier lässt sich der Pass auch direkt kaufen, eine andere Möglichkeit bietet sich direkt in London im Britain and London Visitor Centre in der Regent Street.

(12.07.11, rp)
Toogle Right