Folgen:
Mein R&P

Sommerfestivals

Festival-Saison in Großbritannien beginnt

Die Festival-Saison in Großbritannien beginnt: Den Auftakt der zahlreichen Open-Air-Konzerte macht vom 26. bis 30. Juni das »Glastonbury Festival«, das eigentlich jährlich stattfindet, 2012 aber wegen der Olympischen Spiele ausfiel.

Größen wie die Rolling Stones, Arctic Monkeys und Mumford & Sons stehen auf dem Programm, teilt Visit Britain mit. Ein weiteres Highlight der Saison ist das »T in the Park« vom 12. bis 14. Juli, Schottlands größtes Musikfestival. Stars wie Rihanna und Snoop Dogg treten auf einem alten Flugplatz auf. Besucher des »V Festivals« am 17. und 18. August erleben unter anderem Kings of Leon und Beyoncé live.

(05.06.13, dpa/tmn)

Toogle Right