Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Venezuela

Starker Besucherrückgang auf Isla de Margarita

Die zu Venezuela gehörende Insel »Isla Margarita« hat dieses Jahr wieder einen starten Besucherrückgang zu verzeichnen.

Grund dafür, dass die Touristen ausbleiben, ist die schlechte Sicherheitslage. Nach Meinung von Vincent Darrington, einem Reiseveranstalter auf der Insel, ist dies aber nicht der einzige Grund. Korruption, Unsicherheit, Inflation und der schlechte Zustand der Strände, tun ihr Übriges. Inzwischen entsorgen Gastwirte und Hotelbesitzer ihrem Müll am beliebten »Playa Parguito«, da die staatliche Müllabfuhr völlig versagt, berichtet latina-press.com. Die größte Stadt der Insel, Porlamar, kann inzwischen die Touristen nur noch mit großen Einkaufscentren und teuren Wohnanlagen anlocken. Dort leben die Wohlhabenden hinter Elektozäunen sicher und weitab der Wellblechbaracken der armen Bevölkerung.

(07.12.12, rp)

Toogle Right