Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: adventurejay.com

Abfahrt in Aspen

Ski-Weltcupfinale kehrt in die USA zurück

Erstmals seit 20 Jahren findet das Finale des Audi FIS Ski-Weltcups wieder in den USA statt - und zwar im mondänen Wintersportort Aspen im Bundesstaat Colorado. Vom 15. bis 19. März 2017 kommen dort die besten Skifahrer und Skifahrerinnen der Welt in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom und Mannschaftsabfahrt zusammen, wie die Tourismusvertretung Aspens mitteilt. Das Skigebiet Aspen umfasst 22 Quadratkilometer, die Saison startet am 24. November 2016 am Aspen Mountain und in Snowmass. (23.09.16, dpa/tmn)

REISE und PREISE

Foto: Christina Horsten

New York

Riesenriesenrad soll sich erst 2018 drehen

Derzeit werde eine Eröffnung im April 2018 angepeilt, sagte der Investmentbanker und Chef der Betreiberfirma New York Wheel, Rich Marin, in der Nacht zum Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur dpa. Das rund 190 Meter hohe Riesenrad im Norden von Staten Island mit Blick auf die Skyline von Manhattan und die Freiheitsstatue hatte eigentlich schon dieses Jahr in Betrieb gehen sollen. Die sehr aufwendigen Bauarbeiten und Sicherheitsmaßnahmen hätten das aber verzögert, sagte Marin. Um das geplante Riesenrad herum entstehen derzeit ein Einkaufszentrum, ein Parkhaus und Grün

REISE und PREISE

Foto: Chris Melzer

Kanada-Urlaub

Freier Eintritt in Kanadas Nationalparks

Im kommenden Jahr dürfen Kanada-Urlauber alle Nationalparks und historischen Stätten des Landes kostenlos besuchen. Grund dafür ist der 150. Geburtstag des Landes. Gratis zugänglich sind zum Beispiel der Banff und der Jasper National Park in Alberta - insgesamt knapp 50 Parks und 168 historische Stätten sind dabei. Lediglich Gebühren für Campingplätze und geführte Touren müssen bezahlt werden, teilte die Nationalparkverwaltung mit. (15.09.2016, dpa)

REISE und PREISE

Foto: Ole Spata / dpa

USA

Drei Oktoberfeste im US-Bundesstaat Arizona

Weltweit wird das Oktoberfest nachgefeiert. Auch in Fountain Hill im US-Bundesstaat Arizona - genannt 8th Annual Flagstaff Oktoberfest. Am 30. September und 1. Oktober erleben Besucher dort Musik und Tanz - mit extra aus Deutschland eingeflogenem Weizenbier. Das teilt das Arizona Office of Tourism mit. Vom 7. bis 9. Oktober findet eine weitere Wiesn in Tempe statt, das Four Peak Oktoberfest. Und am 8. Oktober feiert Peoria sein 11th Annual Old World Oktoberfest. (26.08.16, dpa/tmn)

REISE und PREISE

Foto: Esther Lee/flickr

Kanada

Nationalparks kosten 2017 keinen Eintritt

Kanada wird im nächsten Jahr 150 Jahre alt. Dieses Jubiläum feiert das Land auch mit seinen Besuchern - der Eintritt zu den Nationalparks und historischen Stätten ist 2017 kostenlos. Nur die Übernachtungsmöglichkeiten in den Parks und geführte Touren müssen bezahlt werden, berichtet die kanadische Nationalparkverwaltung. (24.08.16, rp)

REISE und PREISE

Foto:

Melissa Leake/Us Coast Guard/Han / dpa

USA-Reise

Einschränkungen wegen Regen und Waldbränden

Keine Entwarnung für Louisiana: Trotz besserer Wetterbedingungen steigen die Pegelstände in manchen Regionen des US-Bundesstaates noch immer. Busch- und Waldbrände wüten derzeit im Norden Kaliforniens. USA-Reisende mit dem Ziel Louisiana müssen derzeit mit Einschränkungen rechnen. Wegen der schweren Regenfälle der vergangenen Wochen hat der Gouverneur des Bundesstaates für die Region den Notstand ausgerufen. Darauf weist das Auswärtige Amt in Berlin hin. Der öffentliche Nahverkehr wurde vorübergehend eingestellt, Behörden wurden gesc

REISE und PREISE

Foto:

Santa Monica Convention & Visitors Bureau / dpa

USA

Metrolinie zwischen Santa Monica und Downtown L.A.

Erstmals seit 50 Jahren gibt es wieder eine direkte Metroverbindung zwischen Downtown Los Angeles und der schicken Küstenstadt Santa Monica. Die rund 24 Kilometer lange Fahrt dauert etwa eine Dreiviertelstunde, teilte Santa Monica Travel & Tourism mit. Die Stadt nördlich von Los Angeles ist vor allem bekannt für den Santa Monica Pier mit seinem Vergnügungspark. (15.08.16, dpa/tmn)

REISE und PREISE

Foto: Big River Strategic Initiative / dpa

Memphis

Neue Mississippi-Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Bei Memphis in den USA können bald auch Fußgänger und Radfahrer den Mississippi über die Harahan Bridge überqueren. Bislang fahren nur Güterzüge über die Brücke. Am 22. Oktober wird jedoch zu ihrem 100-jährigen Bestehen das »Big River Crossing« eröffnet, der längste Fuß- und Radweg entlang einer aktiven Eisenbahnbrücke, informiert das Verkehrsbüro Memphis & Mississippi. Die Konstruktion aus Stahl verbindet Memphis im US-Staat Tennessee mit West Memphis in Arkansas. Die 1,5 Kilometer lange Strecke ist

REISE und PREISE

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

USA

In manchen Ecken ist selber zu tanken nicht erlaubt

Auf einem Roadtrip in den USA muss der Mietwagen mit Sprit versorgt werden - die Distanzen sind groß. Doch der Ablauf an der Tankstelle ist anders als in Deutschland. Und in manchen Bundesstaaten dürfen Autofahrer überhaupt nicht selbst tanken. Bei einem Mietwagen-Urlaub in den USA müssen sich Touristen beim Tanken auf ein paar Besonderheiten einstellen. So ist es in den US-Bundesstaaten New Jersey und Oregon gesetzlich verboten, selber zu tanken. Dies hängt mit den Brandschutzbestimmungen zusammen, erklärt das Visit USA Committee (VUSA). In Oregon sollen der W

Toogle Right