Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: Justin Lane / dpa

USA

Neuer Park am World Trade Center in New York

New York hat mit dem Liberty Park am World Trade Center ein grünes Herzstück dazubekommen. Weil er erhöht liegt, können Besucher eine ungewöhnliche Stadtansicht genießen. Eine andere Besonderheit, die der Park bietet, ist ein vertikaler Garten. Auf dem Gelände des New Yorker World Trade Centers hat ein neuer Park oberhalb der angrenzenden Straßen eröffnet. Vom Liberty Park blickt man auf umliegende Wolkenkratzer und auf den im März eröffneten Bahnhof des Architekten Santiago Calatrava. Auch die Gedenkstätte für die Opfer der

REISE und PREISE

Foto: museumofflight.org

Air Force One

Neuer Anbau im Museum of Flight in Seattle

Im Museum of Flight in Seattle öffnet ein neuer Ausstellungsbereich mit mehr als 20 weiteren Flugzeugen. Darunter befindet sich neben einer Boeing 747 und einer Concorde auch eine Air Force One, die Maschine des US-Präsidenten. Das Museum of Flight ist eines der bedeutendsten Luftfahrtmuseen der Welt. Besucher bekommen insgesamt mehr als 160 historische bedeutende Flugzeuge und Raumschiffe zu sehen. Die Eröffnung des neuen Pavillons ist am 25. Juni, kündigte Visit Seattle an. (27.06.16, dpa/tmn)

REISE und PREISE

Foto:

Yosemite/Mariposa County Tourism Bureau / dpa

USA

Kaum freie Unterkünfte in großen US-Nationalparks

Wer in diesem Sommer in die USA reist, muss unter Umständen umdisponieren. Ein Jubiläum sorgt für ausgebuchte Zimmer in den Nationalparks. In den großen Nationalparks der USA sind die Unterkünfte in diesem Sommer nahezu ausgebucht. Wer spontan verreisen will, muss seine Route also noch besser planen als sonst in der ohnehin stark frequentierten Ferienzeit. Hintergrund ist das 100-jährige Jubiläum des National Park Service (NPS). »In den Parks gibt es keine Unterkünfte mehr«, sagte etwa Timo Kohlenberg vom Spezialreiseveranstalter America Un

REISE und PREISE

Foto:

Hudson Yards / dpa

USA

In New York neue U-Bahn und Gratis-WLAN

Wer einmal in New York war, will eigentlich fast immer wiederkommen. Und das lohnt sich - denn in der Stadt entstehen immer wieder neue Sehenswürdigkeiten. Und auch die Infrastruktur wird stetig besser. New York wird als erste Stadt der USA mit kostenlosen WLAN-Hotspots ausgerüstet. Die ersten 500 Stationen gehen in diesem Juli an den Start. Bis zum Jahr 2024 sind 7500 Hotspots geplant. Einheimische und Besucher sollen zukünftig nahezu durchgehend mobilen Gratis-WLAN-Zugang haben. Entlang der East Side von Manhattan entsteht die Second Avenue Subway. Die knapp 14 Kilometer lang

REISE und PREISE

Foto: Hilke Segbers / dpa

Deutsche Touristen

2,27 Millionen USA-Reisende aus Deutschland

Die USA gilt derzeit als Touristenmagnet: Zehn Prozent mehr Reisende als 2014 kamen im vergangenen Jahr zu Besuch. Die USA waren bei den Deutschen als Reiseziel im vergangenen Jahr so beliebt wie noch nie: Insgesamt 2,27 Millionen Besucher aus Deutschland kamen 2015 in die Vereinigten Staaten. Das entspricht einem Plus von zehn Prozent im Vergleich zu 2014. Seit neuestem werden bei den Zahlen Aufenthalte mit einer Übernachtung präziser berücksichtigt. Nach dieser neuen Rechnung wurde die Zwei-Millionen-Marke bereits 2014 geknackt - in dem Jahr kamen 2,06 Millionen Deutsche. Da

REISE und PREISE

Foto:

Six Flags Discovery Kingdom

USA

Neue Achterbahn in den Six-Flag-Parks

Im »Six Flags Magic Mountain« fahren die Besucher in der Achterbahn »The New Revolution« jetzt mit Virtual-Reality-Brillen. Die Achterbahn befindet sich nördlich von Los Angeles. Und im »Six Flags Discovery Kingdom« (ca. 50 km nördlich von San Francisco) gibt es die neue Achterbahn »The Joker«. (22.06.16, dpa/tmn)

REISE und PREISE

Foto: Martin Abegglen/flickr

USA nach Kuba

Sechs Airlines gehen mit Linienflügen an den Start

Das US-Verkehrsministerium hat jetzt sechs Airlines die Erlaubnis für Linienflüge zwischen den USA und Kuba erteilt. Die Fluggesellschaften sind American Airlines, Frontier Airlines, Jetblue Airways, Silver Airways, Southwest Airlines und Sun Country Airlines, so das Ministerium. Abflughäfen in den USA sind Miami, Fort Lauderdale, Chicago, Philadelphia und Minneapolis/St. Paul. Unter den Zielen in Kuba sind auch solche, die bislang nicht nonstop von Deutschland aus angeflogen werden, etwa Santiago de Cuba. Bislang kamen Reisende von den USA nur per Charterflug oder über Dr

REISE und PREISE

Foto: Seaworld Orlando / dpa

USA

Neue Riesen-Achterbahn in der Seaworld Orlando

In der Seaworld Orlando hat jetzt die nach Angaben des Freizeitparks höchste, schnellste und längste Achterbahn der Stadt eröffnet. Der »Hypercoaster Mako« ist 1,45 Kilometer lang, erreicht eine Höhe von 61 Metern und beschleunigt bis auf 117,5 km/h, teilt Seaworld Parks & Entertainment mit. Die Achterbahn befindet sich in einem neuen Parkbereich, der dem Thema Haie gewidmet ist. Orlando in Florida ist touristisch vor allem für seine Freizeitparks bekannt. (16.06.16, dpa/tmn)

REISE und PREISE

Foto:

Visit St. Pete/Clearwater

USA

St. Pete / Clearwater feiert größtes Festival Floridas

Schrille Kostüme, auffallende, bunt verzierte Festwagen und mitreißende Tanzeinlagen – bei dem größten Pride Festival Floridas, der St. Pete Pride, wird es vom 22. bis 26. Juni wieder kunterbunt in der Sonnenscheindestination in Florida. Fünf Tage lang taucht sich die Region in leuchtende Regenbogenfarben – jene Farben, die für Toleranz stehen und für den LGBT-Hotspot St. Pete/Clearwater besonders bedeutsam sind. Insbesondere das Wochenende, das St. Pete Pride Weekend ist gespickt mit vielen Höhepunkten. Bedächtig startet die Woche am

Toogle Right