Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: Thierry Mugler/MoMa/dpa

New York

Erstmals nach 70 Jahren stellt MoMA Mode aus

Lange ist es her, dass das New Yorker Museum of Modern Art eine Mode ausstellte. Zwischen Bikinis, Jogginghosen, Smokings und Schuhen können sich Besucher ab Herbst wieder inspirieren lassen. Erstmals seit mehr als 70 Jahren zeigt das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) ab Oktober wieder eine Mode-Ausstellung. »Items: Is Fashion modern?« werde ab 1. Oktober und bis 28. Januar 2018 rund 350 Kleidungsstücke zeigen, teilte das Museum in Manhattan mit.  Mode sei eine »kraftvolle und kreative Form der persönlichen Ausdrucksweise«, sagte Kuratorin Paol

REISE und PREISE

Foto: pixabay

Colorado

Aspen erhält einen Outdoor-Erlebnispark

Im Skigebiet Aspen Snowmass im US-Bundesstaat Colorado öffnet im Sommer 2018 ein neuer Outdoor-Erlebnispark. Zum Lost Forest am Snowmass Mountain sollen eine Rodelbahn, eine Zipline-Baumwipfeltour, Hochseilparcours, eine Kletterwand und ein Netz an Wander- und Mountainbikestrecken gehören. Darauf macht die Tourismusvertretung von Aspen Snowmass aufmerksam. Die Rodelbahn für Sommer wie Winter öffnet bereits im Dezember. Aspen ist bislang vor allem ein Ziel für Wintersportler.  (14.07.2017, dpa)

REISE und PREISE

Foto: Tennessee Tourism/dpa-tmn

USA

Neue Reiseroute für Whiskey-Fans in Tennessee

Den US-Bundesstaat Tennessee können Reisende jetzt auf einer neuen Whiskey-Route erkunden. Die Gilde der dortigen Brenner hat den Tennessee Whiskey Trail mit Halt bei 25 Destillen ins Leben gerufen. Auf www.tnwhiskeytrail.com gibt es Wegbeschreibungen und Infos zur Route, so das Fremdenverkehrsbüro des Bundesstaates. Urlauber erfahren auf dem Trail nicht nur etwas über Tennessee Whiskey, sondern auch über das Getränk Moonshine. Es wurde zur Zeit der Prohibition von Schwarzbrennern hergestellt. (30.06.2017, dpa)  

REISE und PREISE

Foto: Chris Melzer/dpa-tmn

Kanada

Touristenboom nach der Wahl von Donald Trump

Präsident Donald Trump ist derzeit eher keine Werbung für Urlaub in den USA. Das Nachbarland Kanada hingegen erlebt gerade einen regelrechten Touristenboom. Von bis zu 30 Prozent mehr Gästen im Vergleich zu 2016 berichten deutsche Reiseveranstalter auf der Reisemesse IPW in Washington. »Kanada ist ein Ausweichziel«, sagt Jörn Krausser von Dertour mit Blick auf die USA. Im Gegensatz zum US-Dollar ist der kanadische Dollar im Verhältnis zum Euro derzeit günstig. Und der Eintritt in alle Nationalparks Kanadas ist in diesem Jahr frei - der Grund dafü

REISE und PREISE

Foto: universalorlando.com

Florida

Neuer Wasserpark in Orlando eröffnet

In Orlando in Florida hat mit der »Universal's Volcano Bay« ein neuer Wasserpark eröffnet. Der Freizeitpark gehört zum Universal Orlando Resort und verfügt über 18 Attraktionen und Fahrgeschäfte, teilte Visit Orlando zur Reisemesse IPW in Washington mit. Orlando ist die meistbesuchte Stadt in den USA und bekannt für seine Themenparks. (08.06.2017, dpa)

REISE und PREISE

Foto: Alan Alabastro/Visit Seattle/dpa-tmn

Foto: ...

Kreuzfahrt-Touristen

In Seattle wird Gepäck automatisch transportiert

Im Hafen von Seattle im US-Bundesstaat Washington wird das Gepäck von Kreuzfahrtpassagieren bei der Abreise jetzt automatisch zum Flughafen befördert. Noch auf dem Schiff werde die Bordkarte des Urlaubers ausgedruckt und das Gepäckstück mit einem sogenannten Baggage Tag versehen, teilte Visit Seattle auf der Reisemesse IPW in Washington mit. Seattle ist Ausgangspunkt für Kreuzfahrten entlang der kanadischen Westküste bis nach Alaska. (08.06.2017, dpa)

REISE und PREISE

Foto: pixabay.com

USA-Reise

Flughafen New Orleans bekommt neues Terminal

Am internationalen Flughafen von New Orleans im Süden der USA soll im Februar 2019 ein neues Terminal öffnen. Ursprünglich war dessen Fertigstellung zwar bereits für 2018 geplant, der neue Abfertigungsbereich soll nun jedoch auch größer werden als zunächst vorgesehen. 35 statt 30 neue Gates werde es geben, teilte die Organisation Visit New Orleans zur Reisemesse IPW in Washington mit. Im Sommer 2017 fliegt Condor erstmals nonstop von Frankfurt/Main nach New Orleans. Außerdem ist die Stadt an der Mississippi-Mündung im Staat Louisiana nun mit Brit

REISE und PREISE

Foto: David Wilson

Boston

Verspätungen am Flughafen sind möglich

Am Airport in Boston müssen sich Reisende in der nächsten Zeit auf Flugverspätungen einstellen.

REISE und PREISE

Foto: Peer Grimm/dpa

Foto: ...

Chicago

Ein neues Museum über große Schriftsteller

Die amerikanische Literaturgeschichte ist voll von großen Schriftstellern. An sie erinnert jezt ein neues Museum in Chicago. Dort erfahren die Gäste nicht nur etwas über deren Werke. In Chicago öffnet am 16. Mai das American Writers Museum. Es ist nach eigenen Angaben das erste Museum der USA, das sich der Geschichte amerikanischer Schriftsteller widmet.   Ausgestellt werden Exponate aus dem Leben der Autoren, außerdem gibt es wechselnde Ausstellungen. Darauf weist die Tourismusvertretung Choose Chicago hin. Erwachsene zahlen 12 Dollar (10,95 Euro), Kinder bi

Toogle Right