Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

USA

Visagebühren werden ab sofort günstiger

Visa für die USA werden ab sofort billiger. Die US-Behörden haben die Gebühren an den Wechselkurs angepasst.

Statt bisher 128 Euro kostet ein Visum für Touristen, Studenten und Geschäftsreisende nur noch 120 Euro. Deutsche Staatsbürger benötigen in der Regel kein Visum für die USA, stattdessen nehmen sie am sogenannten Esta-Verfahren teil. Die elektronische Einreiseerlaubnis kann im Internet eingeholt werden. Sie kostet 14 US-Dollar (etwa 10,60 Euro) und gilt zwei Jahre lang. Staatsbürger anderer Länder oder Geschäftsleute benötigen dagegen ein Visum.

(17.03.13, dpa/tmn)

Toogle Right