Folgen:
Mein R&P

Großbritannien

Nicht mit wiedergefundenem Ausweis einreisen

Reisende nach Großbritannien sollten keine Ausweisdokumente nutzen, die einmal als gestohlen oder verloren gemeldet worden waren.

Selbst wenn sie inzwischen als wiedergefunden gemeldet wurden, führe dies nicht automatisch zu einer Löschung des Verlusteintrags in der Interpol-Datenbank, so das Auswärtige Amt in Berlin. Es komme daher immer wieder vor, dass die britische Grenzpolizei die Dokumente einziehe.

(16.06.12, dpa/tmn)

Toogle Right