Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Hygiene-Tests

Bereits fünf Kreuzfahrtschiffe rasseln durch

Ihre Urteile fürchten Reedereien: Das Center for Disease Control and Prevention (CDC) führt regelmäßig Hygiene-Tests an Bord von Kreuzfahrtschiffen durch.

Dabei verteilt die US-Gesundheitsbehörde nach ihren Untersuchungen maximal 100 Punkte, ein Schiff muss aber mindestens 86 Punkte bekommen, um ohne Warnung weiter fahren zu können.
Bei schlechten Testergebnissen können die Schiffseigner nachbessern. Kommt es zu wiederholten Verstößen gegen die Bordhygiene, dürfen solche Schiffe keine US-Häfen mehr anlaufen.
2013 rasselten bereits fünf Cruise Liner durch die Prüfungen: »Carnival Fascination« (84 Punkte), »Seadream III« (84), »Celebrity Summit« (81), »Golden Princess« (81) und »Celebrity Century« (78). Insgesamt nahm das CDC in diesem Jahr bereits 35 Kreuzfahrtschiffe unter die Lupe, drei erreichten die volle Punktzahl 100: »Oasis of the Seas«, »Carnival Sensation« und »Eurodam«.

(23.04.13, tdt)

Toogle Right