Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: Thailändisches Fremdenverkehrsamt

»Upcycling«

Thailand als Vorreiter für saubere Ozeane

Das Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) hat gemeinsam mit dem Petrochemieunternehmen PTT Global Chemical (PRRGC) und der gemeinnützigen Organisation Ecoalf Foundation die Initiative »Upcycling the Oceans, Thailand« gegründet.

REISE und PREISE

Foto: Dennis M. Sabangan/EPA/dpa

Philippinen

Entführungsgefahr auf den Inseln Cebu und Bohol

Die Philippinen sind aufgrund von Terror- und Entführungsgefahren derzeit ein eher unsicheres Reiseland. Auch auf den Inseln Bohol und Cebu bestehe inzwischen ein erhöhtes Entführungsrisiko, teilte das Auswärtige Amt in seinem aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweis mit. Aus

REISE und PREISE

Foto: pixabay.com

Thailand

Neuer Park macht Bangkok etwas grüner

Bangkok gilt vielen als Großstadtmoloch. Doch jetzt ist die thailändische Hauptstadt zumindest ein bisschen grüner geworden: Die Chulalongkorn-Universität hat einen neuen 4,8 Hektar großen Park eröffnet. Der CU Centenary Park ist das Kernstück des neuen Samyan-Viertels, das sich vom Nat

REISE und PREISE

Foto: Warner Bros. Pictures/dpa

Vietnam

»King Kong«-Kulisse für Touristen freigegeben

Filmtouristen werden begeistert sein: Ein Schauplatz von »Kong: Skull Island« bleibt erhalten und kann besucht werden. Fans müssen dafür nur in die nordvietnamesische Provinz Ninh Binh reisen. Aus der Kulisse des neuen »King Kong«-Films in Vietnam soll eine Sehenswürdigkeit für Touristen werden. Der Drehort von »Kong: Skull Island«, in den Bergen der nordvietnamesischen

REISE und PREISE

Foto: Stephen Morrison/EPA/dpa

Lebensunterhalt

Singapur ist die teuerste Stadt der Welt

Singapur bleibt die teuerste Stadt der Welt. Nach einer neuen Erhebung des britischen Wochenmagazins »The Economist« sind die Lebenshaltungskosten in dem südostasiatischen Stadtstaat so hoch wie nirgendwo sonst. Auf Platz zwei folgt Hongkong, auf Platz drei Zürich. Deutsche Städte sind nicht unter den Top Ten. Im Vergleich von 133 Städten der Welt lässt sich am günstigsten in Kiew, Bukarest und in Neu Delhi leben.   Für die Studie werden regelmä&sz

REISE und PREISE

Foto: Christopher Michel

Vietnam

Reisen mit elektronischer Einreiseerlaubnis

Seit Anfang Februar 2017 gibt es die elektronische Einreiseerlaubnis (E-Visum) für Vietnam. Bürger aus 40 Ländern können das Visum beantragen, darunter auch Deutschland. Das E-Visum berechtigt zur einmaligen Einreise nach Vietnam und gilt für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen. Der Vorteil: Sowohl die Antragsstellung als auch die Visaerteilung erfolgen online und nehmen weniger Zeit in Anspruch als der Weg per Post.   Reisende aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien, die sich zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30

REISE und PREISE

Foto: Thailändisches Fremdenverkehrsamt

Thailand

Khao Yai Halbmarathon 2017 startet am 5. März

Am 5. März zwischen 16 und 20 Uhr findet im Khao Yai Nationalpark in der Provinz Nakhon Ratchasima eines der beliebtesten Laufevents Thailands statt. Organisiert von Good Sports Thailand, führt der Khao Yai Halbmarathon Teilnehmer aus aller Welt durch die grünen Hügel des ersten Nationalparks im südostasiatischen Königreich. 1962 eröffnet, wurde der Park rund um die Dong-Phaya-Yen-Bergkette im Jahr 2005 zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt – und gehört darüber hinaus zu den ASEAN Heritage Parks.   Die Läufer folgen einer Route durch die

REISE und PREISE

Foto: Francis R. Malasig/EPA/dpa

Philippinen

Auswärtiges Amt warnt vor Terror-Regionen

Nach der Ermordung eines Deutschen auf den Philippinen hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für mehrere Teile des Landes ausgegeben. Das gilt laut Reise- und Sicherheitshinweis für Zentral- und Westmindanao, die Mindanao-See, die Sulu-See inklusive Süd-Palawan und seiner Inseln sowie die südlichen Inselgruppen Cagayan de Tawi Tawi, Turtle Islands und alle Sulu-Inseln zwischen Mindanao und Ost-Malaysia. Es bestehe akute Entführungsgefahr. Abgeraten wird auch von allen nicht erforderlichen Reisen in andere Regionen Mindanaos.   In den beschriebenen Gebiete

REISE und PREISE

Foto: Amazing Thailand

Thailand

Visumfreie Einreisen über Land begrenzt

Urlauber in Thailand können sich bis zu 30 Tage ohne Visum im Land aufhalten. Das gilt für Einreisen auf dem Luft- und Landweg. Die Anzahl der Einreisen über Land oder auf dem Schiffsweg ohne Visum ist aber seit 31. Dezember 2016 auf maximal zwei pro Kalenderjahr begrenzt, schreibt das Auswärtige Amt in seinem aktualisierten Reisehinweis für Thailand. Für die Einreise über einen internationalen Flughafen gelte das nicht.   (16.02.2017, dpa/tmn)

Toogle Right