Folgen:
Mein R&P

Südostasien

Neue Kreuzfahrtschiffe verbinden Saigon mit Siem Reap

Gleich zwei neue Kreuzfahrtschiffe nehmen dieses Jahr die Strecke Saigon-Siem Reap auf. Eines der größten Luxus-Flusskreuzfahrtunternehmen in Asien, Pandaw Cruises, fährt ab Juli 2013 mit dem neu gebauten Schiff RV Angkor Pandaw von Vietnam nach Kambodscha. Ab Ende September 2013 nimmt das sich noch im Bau befindende Schiff Le Tamarin denselben Kurs auf.

Das neue Schiff RV Angkor Pandaw, Ende 2012 in Saigon fertiggestellt, empfängt in 16 Kabinen auf zwei Decks bis zu 32 Passagiere. Wie die anderen neun Schiffe der Flotte auch, ist RV Angkor Pandaw eine Nachbildung eines kolonialen Flussdampfers. Es hat wenig Tiefgang – ein enormer Vorteil. So kann es Orte anfahren, die andere Schiffe nicht oder nur bei bestimmtem Wasserstand anpeilen können. Das Schiff bietet den wenigen Gästen reichlich Platz, eine informelle Atmosphäre und ein hohes Maß an persönlichem Service.

(15.05.13, rp)

Toogle Right