Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Australien

Muss ich den Strafzettel bezahlen?

In Australien und Neuseeland habe ich Strafmandate wegen zu schnellen Fahrens kassiert, bislang aber nicht bezahlt. Gern würde ich wissen, ob diese Strafzettel auch in Deutschland vollstreckt werden können und wann sie verjähren und ich die Länder wieder betreten kann.
SO IST DIE RECHTSLAGE

Ob Bußgeldbescheide aus dem Ausland in Deutschland vollstreckt werden können, hängt von der Geltung bilateraler oder internationaler Abkommen ab. Mit Australien und Neuseeland hat Deutschland keine Vereinbarungen dazu. Doch das Bußgeld bleibt in den jeweiligen Ländern rechtskräftig und wird über Jahre gespeichert. Die Verjährung in Australien unterscheidet sich von Bundesstaat zu Bundesstaat. Bei Ihrer Wiedereinreise werden Sie eventuell mit dem offenen Bußgeld konfrontiert und dürfen nur bei Bezahlung passieren. In der Praxis ereilen Verkehrssünder Bußgelder aus dem Ausland häufig über die Autovermieter. Diese verwenden oft Klauseln, nach denen Bußgeldbescheide, die nach Fahrzeugabgabe eintreffen, nachträglich von der Kreditkarte abgebucht werden können. Hinzu kommt manchmal noch eine Entschädigung des Vermieters für den Verwaltungsaufwand.

(1-2013)

Toogle Right