Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen Reiserücktrittsversicherungen im Test
Folgen:
Mein R&P

Mietwagen vergriffen

Anspruch auf Schadensersatz?

In den USA haben wir online für zwei Tage einen Mietwagen bei einer deutschen Firma gebucht, was per E-Mail bestätigt wurde. Vor Ort war dann aber keine Buchung verzeichnet und alle Fahrzeuge waren ausgebucht, so dass wir schließlich umdisponieren mussten. Können wir für Schadenersatz für diese zwei Tage oder sonstige Ansprüche gegen den Autovermieter geltend machen?
SO IST DIE RECHTSLAGE

Wenn Sie den Mietwagen separat gebucht haben, gilt nicht das Pauschalreiserecht, sondern Mietrecht. Ansprüche auf Ersatz der nutzlos aufgewendeten Urlaubszeit können Sie daher nicht geltend machen, lediglich den Ersatz vergeblicher Aufwendungen wie etwa Telefonkosten einfordern. Allerdings hätten Sie versuchen können, bei einem anderen Vermieter einen Mietwagen zu organisieren. Einen etwaigen Differenzbetrag hätte Ihr ursprünglicher Vertragspartner zahlen müssen.

(1-2013)

Toogle Right