Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Auf ihren üblichen Luxus wollten die Osmanen-Sultane in Istanbul nicht verzichten.##Foto: Türkei/Kulturabteilung/dpa

Auf ihren üblichen Luxus wollten die Osmanen-Sultane in Istanbul nicht verzichten.

Foto: Türkei/Kulturabteilung/dpa

Osmanenprunk

Der Beylerbeyi-Palast in Istanbul

Zu Topkapi und Dolmabahce pilgern die Massen. Andere Paläste der Osmanen-Sultane in Istanbul sind weit weniger berühmt und überlaufen -  wie der Beylerbeyi Sarayi auf der asiatischen Seite.Eines der abgegriffensten Klischees über Istanbul ist die Stadt auf zwei Kontinenten. Die meisten Touristen bleiben aber auf einem Kontinent: dem europäischen. Nur wenige machen einen Abstecher zur asiatischen Seite. Dabei verbergen sich dort im Schatten des modernen Istanbul Perlen der osmanischen Zeit wie der Beylerbeyi Sarayi, einer der wenig bekannten Sultanspaläste.De

Besucher und Bewohner spazieren über rund 70 Brücken durch die Wasserstadt Wuzhen in China.##Foto: ChinaTours/dpa/tmn

Besucher und Bewohner spazieren über rund 70 Brücken durch die Wasserstadt Wuzhen in China.

Foto: ChinaTours/dpa/tmn

Das alte China

Wuzhen - idyllische Vergangenheit

China verändert sich rasend schnell, viel Altes muss dem Neuen weichen. Doch in Wuzhen wird die idyllische Vergangenheit mit Ententeichen, Holzhäusern und Teestuben konserviert. Eben noch schnurrte der Wagen auf einer sechsspurigen Autobahn durch Hochhaus-Schluchten, eine Viertelstunde später fährt man durch weites, plattes Land. Die Skyline von Shanghai weicht Feldern und Wiesen mit eingezäunten Ententeichen und mäandernden Wasserläufen. Durch das Jangtse-Delta geht es nach Südwesten, Richtung Hangzhou und Suzhou, Millionen-Städte, die gern in Run

Touristenattraktion erster Güte - die chinesischen Kaiser faszinieren noch immer, ihre »Verbotene Stadt« zieht Besuchermassen an.##Foto: Rumpf/dpa/tmn

Touristenattraktion erster Güte - die chinesischen Kaiser faszinieren noch immer, ihre »Verbotene St

Foto: Rumpf/dpa/tmn

China

Pekings Verbotene Stadt

 Pekings Kaiserpalast ist einer der letzten Orte, an denen sich die Vergangenheit der chinesischen Hauptstadt noch nachempfinden l?sst. Jetzt wird die Anlage renoviert. Dort, wo einst die »S?hne des Himmels« regierten und Mao Tsetung 1949 die Volksrepublik China ausrief, herrscht an diesem Samstag Volksfeststimmung. Vor den gewaltigen roten Mauern stellen sich chinesische Familien f?r ein Foto auf, Jugendliche albern herum. Nur die Wachsoldaten verziehen keine Miene. Pekings ehemaliger Kaiserpalast, die 600 Jahre alte Verbotene Stadt, ist ein Wunder - in mehr a

Günstiger Urlaub für die Familie in Dubai.

Günstiger Urlaub für die Familie in Dubai.

Foto: dpa

Von Hotels bis Flüge

Dubai setzt auf Familien

Kostenlose Übernachtungen, vergünstigte Flüge und freier Eintritt zu vielen Attraktionen: Dubai will im Sommer besonders Familien mit Kindern an den Persischen Golf locken. Zum Start der Reisemesse ITB in Berlin (9. bis 13. März) stellte das Golfemirat seine neuaufgelegte Kampagne »Kids Go Free in Dubai« vor. Sie dauert in diesem Jahr vom 14. Mai bis zum 30. September. Bis zu zwei Kinder unter zwölf Jahren übernachten demnach kostenfrei in rund 80 Hotels der Stadt. Voraussetzung ist, dass sie von zwei zahlenden Erwachsenen begleitet werden und mindes

Surfer-Idyll: Die Halmondbucht Arugam Bay bietet feinen Sand, großartige Wellen und Baumhäuser in den Palmen.

Surfer-Idyll: Die Halmondbucht Arugam Bay bietet feinen Sand, gro?artige Wellen und Baumh?user in de

Foto: Rastner/dpa/tmn

SRI LANKA

Die Ostküste erwacht nach Bürgerkrieg

Jahrelang trauten sich wegen des Bürgerkriegs keine Touristen an die Ostküste Sri Lankas. Nun ist er vorbei, und die Palmenstrände sollen zu Urlauberparadiesen werden. Doch nicht alle sind begeistert. Die einzigen, die der Krieg nie schreckte, waren die Surfer. Sie kamen immer hierher nach Arugam Bay an die Südostküste Sri Lankas. Surfer wie Jason, Mitte 20, ausgebleichte Dreadlocks und Vollbart, tätowierte Brust. Der Australier muss nicht lange überlegen, was sich seit dem Ende des Bürgerkriegs geändert hat in der Halbmondbucht: »Es kommen

Noch vor 50 Jahren waren Holzhüser auf Stelzen in Singapur keine Seltenheit.

Noch vor 50 Jahren waren Holzhüser auf Stelzen in Singapur keine Seltenheit.

Foto: dpa

Singapur

Großstadtflucht nach Pulau Ubin

Wolkenkratzer, Anzugträger mit Handy am Ohr: Singapur ist ein Zentrum der globalen Wirtschaft. Wer eine Auszeit vom Metropolenleben sucht, muss nicht weit reisen - eine Bootstour nach Pulau Ubin reicht. Die Wirtin des Hafenrestaurants schüttelt den Kopf: »Nein, tut mir leid, keine Kreditkarten«. Dass sie auf Banknoten besteht, überrascht den Besucher. Denn drüben auf Singapurs Hauptinsel lässt sich mit Plastikgeld jeder Kaugummi bezahlen - den man wegen der drakonischen Strafen besser nie auf die Straße spuckt. Doch hier im »Season Live Seafood

Ein grandioses Panorama erwartet die Wanderer im Annapurna-Massiv in Nepal.

Ein grandioses Panorama erwartet die Wanderer im Annapurna-Massiv in Nepal.

Foto:dpa/tmn

Himalaya light

Wandern durch das Annapurna-Massiv

Eine Wanderung durch das Annapurna-Massiv ist Himalaya light. Auf dem »Applepie Trek« gibt es in regelmäßigen Abständen Lodges - und Apfelkuchen. Doch wer den Aufstieg auf den rund 5500 Meter hohen Pass Thorong La unterschätzt, kann mit dem Leben bezahlen.Ein bisschen nervös ziehen wir in der Dämmerung die Schulterriemen unserer Rucksäcke fester. Ingwertee wärmt die in der Morgenluft klamm gewordenen Finger. Weniger als 200 Kilometer trennen uns vom lauten Kathmandu, der Hauptstadt Nepals. Von dort sind wir am Vortag mit dem Jeep durch Fest

Fernreisen: Das Reiseziel Asien boomt

Maya Bay, Phi Phi Leh / Thailand" />Grüne Reisterrrassen und Tempel bestimmen das Landschaftsbild Fo

Foto: istockphoto.com

FERNREISEN

Das Reiseziel Asien boomt

Neue Ziele, Hotels und Rundreisen - die Veranstalter gehen mit einem deutlich erweiterten Asien-Angebot in den Reisewinter. REISE & PREISE stellt die neuen Ziele der Veranstalter vor. Asien, der größte und vielfältigste Kontinent der Erde, steht im Fokus der Winterprogramme zahlreicher Veranstalter. Fast ausnahmslos wurde das Angebot aufgestockt - manche Anbieter steigen erstmalig in Indien und Thailand ein, andere haben neue Destinationen und Rundreisen aufgenommen. Nach Jahren der Krise ist klar ein Trend zu erkennen - Asien boomt. In diesem Winter stellen wir unser bish

Über den Dächern von Aleppo.

?ber den D?chern von Aleppo.

Foto: dpa

SYRIEN

Streifzug durch Aleppo

Syriens zweitgrößte Stadt begeistert mit dem selben orientalischen Ambiente, viel Geschichte, spektakulären Moscheen und dem größten Basar im Nahen Osten. Ganz Aleppo ist ein einziger Basar. So kommt es dem Reisenden vor. Tatsächlich ist das zwölf Kilometer lange Gewirr aus überdachten Einkaufsstraßen der größte Basar des Vorderen Orients. Er übertrifft selbst die Märkte in Damaskus, Kairo und Istanbul. Der Suq, so die arabische Bezeichnung, ist ein unüberschaubares Labyrinth, in dem sich Tausende von winzigen Stra&szli

Toogle Right