Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Mit der »Golden Hinde« war der Freibeuter Francis Drake einst unterwegs - die Rekonstruktion des Schiffes liegt heute am Südufer der Themse

Mit der »Golden Hinde« war der Freibeuter Francis Drake einst unterwegs - die Rekonstruktion des Sch

Foto: Christoph Driessen

London wie vor 400 Jahren

Reise in die Shakespeare-Epoche

London ist eine Metropole mit vielen Gesichtern. Sogar die geheimnisvolle Fachwerkstadt, in der William Shakespeare einst seine Dramen schrieb, kann man noch wiederentdecken. Man muss nur wissen, wo. William Shakespeare (1564-1616) hat keines seiner Stücke in London angesiedelt. Gleichwohl hat er hier sein gesamtes Berufsleben verbracht. Und noch immer kann man in London auf den Spuren des Dramatikers wandeln, der vor genau 400 Jahren, am 23. April 1616, gestorben ist. GlobeTheatre: In Shakespeares originalgetreu nachgebautem Theater am Südufer der Themse erlebt man seine Dramen so,

Wächter hoch über der Küste: Das Bärenkap bei Palau gehört zu den markantesten Punkten der sardischen Nordküste

W?chter hoch ?ber der K?ste: Das B?renkap bei Palau geh?rt zu den markantesten Punkten der sardische

Foto: Christian Röwekamp

Sardinien-Reise

Der Frühling ist die beste Reisezeit

Im Sommer in den Norden Sardiniens? Alles super! Und zwar supervoll, superheiß, superteuer. Auch abseits der Costa Smeralda mit den Villen der Superreichen sind die Monate Juli und August absolute Hochsaison. Wer mehr von der Insel haben möchte, kommt vorher: jetzt im Frühjahr. Im Frühling ist es noch ruhig im Norden Sardiniens. Die kleinen Supermärkte in den Ferienorten öffnen nach dem Winter nur nach und nach wieder. Die Strände locken noch nicht so sehr zu faulem Nichtstun: Zu kalt schwappt das Mittelmeer an die Küste von Italiens zweitgrö&szli

Viele Flüge in die Türkei wurden bereits wegen mangelnder Nachfrage gestrichen. Die Gäste werden auf weiter bestehenden Verbindungen zusammengelegt

Viele Flüge in die Türkei wurden bereits wegen mangelnder Nachfrage gestrichen. Die Gäste werden auf

Foto: Axel Heimken

Weniger Flüge

Was Türkei Urlauber jetzt wissen müssen

In der Türkei kam es wiederholt zu Terroranschlägen, in Istanbul starben auch deutsche Touristen. Viele Urlauber machen deshalb im Sommer lieber woanders Urlaub. Wer weiter in die Türkei fliegt, muss sich auf veränderte Flugzeiten einstellen. Warum das? Der Tourismus in der Türkei ist wegen der wiederholten Terroranschläge in dem Land stark eingebrochen. Das Buchungsminus ist deutlich zweistellig. Die Airlines haben reagiert und Teile ihrer Flugkapazitäten in Richtung Spanien und Griechenland umgelegt. Das hat Auswirkungen für Gäste, die ihren T&uu

Lockt im Sommer sonnenhungrige Urlauber an: die Bucht von Budva

Lockt im Sommer sonnenhungrige Urlauber an: die Bucht von Budva

Foto: Leila Haidar

Montenegro-Reise

Naturschätze und Promenaden

Weltkulturerbest?tten, zerklüftete Berge und t?rkisfarbenes Meer: Montenegro vereint viele Attraktionen auf kleinem Raum. Die Menschen freuen sich ?ber Touristen, denn die bringen Jobs. Doch grobe Hotelkl?tze zeugen davon, dass noch viel Arbeit zu tun ist. Der in die Jahre gekommene Kleinbus rast um eine Kurve. Er kommt aus dem Inland, nun wird der Blick auf die Bucht von Budva frei. F?r Busfahrer Andrej ist das staunende »Ah!« und »Oh!« seiner Mitfahrer nichts Neues. Viermal t?glich f?hrt er in die Touristenhochburg an der Adriak&uum

Foto einer Bucht auf Teneriffa

Türkisblaues Wasser auf Teneriffa

Foto: F.Schmidt - 107615609 / Shutterstock.com

Tipps für einen schönen Urlaub

Wer seinen Urlaub abwechslungsreich gestalten möchte, sollte mit der Familie nach Teneriffa kommen. Hier warten kilometerlange Strände und türkisblaues Wasser darauf erkundet werden. Die Insel hält aber nicht nur schöne Strandtage bereit. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann eine der zahlreichen Wassersportarten ausprobieren. Eine Wanderung auf Spaniens höchsten Berg, den Teide macht der ganzen Familie Spaß. Wichtige Tipps und Empfehlungen für den optimalen Urlaub auf Teneriffa   Wer Teneriffa besucht, kann eine Menge schöner E

Die Blue Lagoon ist ein Thermalfreibad auf Island, über dem manchmal sogar Nordlichter zu sehen sind

Die Blue Lagoon ist ein Thermalfreibad auf Island, über dem manchmal sogar Nordlichter zu sehen sind

Foto: www.arctic-images.com/Ragnar Th. Sigurdsson

Island-Reise

Frostiges Abenteuer in der Wildnis

Wer sich im Winter nach Island traut, muss mit zugeschneiten Wegen und eisigem Wind rechnen. Aber er kann sich auch durch malerische Schneelandschaften und Abenteuer im Superjeep verzaubern lassen. Doch Vorsicht vor den Eispfützen! Mit bloßen Händen und einer kleinen Schippe buddelt Ingi Thorbjörnsson Löcher in die dicke Schneedecke am Ufer eines dünnen Eisbachs. Vor ihm türmt sich ein Gletscherarm des mächtigen Eyjafjallajökull auf. Hinter ihm, auf der anderen Seite des Wasserlaufs, wartet die Reisegruppe. Der Isländer streckt den Arm aus u

Hvar-Stadt, Schmuckstück der Insel Hvar in Kroatien

Hvar-Stadt, Schmuckstück der Insel Hvar in Kroatien

Foto: wikimedia.org, Julia

Auf nach Kroatien

Türkises Meer und Inseln zum Träumen

Mehr als tausend Inseln und fast zweitausend Kilometer Küste: Kroatien ist ein Traumland für Sonnenanbeter und Wassersportler. Jedes Eiland ist anders als die anderen - und jedes ist für sich schon eine Reise wert. Drei besonders sehenswerte kroatische Inseln stellen wir hier vor. Nur 70 kroatische Inseln sind bewohnt - einige von ihnen haben eine so einzigartige Landschaft, dass sie Naturliebhaber ganz besonders anziehen. Korcula - hier spürt man den Atem der Geschichte Die Hauptstadt Korculas heißt Korcula Stadt - hier weht immer eine frische Brise. Dem liegt vor

Über allem thront der Teide: Der höchste Berg Spaniens überragt Teneriffa

?ber allem thront der Teide: Der h?chste Berg Spaniens ?berragt Teneriffa

Foto: Spanisches Fremdenverkehrsamt

Gran Canaria oder Teneriffa

Welche Insel ist die richtige?

Fuerteventura? Gran Canaria? Oder doch lieber El Hierro? Die Kanarischen Inseln gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen in der kalten Jahreszeit. Doch welche der sieben Inseln ist die richtige für wen? Als Inseln des ewigen Frühlings werden die Kanaren bezeichnet. Vieles haben sie gemeinsam, zum Beispiel das milde Klima. Doch in etlichen Punkten gibt es Unterschiede. Welche der sieben Inseln also passt am besten zu welchem Urlaubstyp? Fuerteventura: Endlose Sandstrände sind wohl das erste, an das man bei Fuerteventura denkt. Im Norden sind es die Düne

Ein Halbkreis wie gezeichnet: Die Bucht von San Sebastián vom Berg Igueldo aus gesehen. Experten sind sich einig: Dies ist einer der schönsten Stadtstrände der Welt

Ein Halbkreis wie gezeichnet: Die Bucht von San Sebasti?n vom Berg Igueldo aus gesehen. Experten sin

Foto: Manuel Meyer

San Sebastian

Spaniens schicke Perle

San Sebastián am nordspanischen Golf von Biskaya ist Filmstadt, Feinschmeckerparadies, Festivalmetropole und Surf-Mekka. Im kommenden Jahr kommt noch ein Titel hinzu: Europäische Kulturhauptstadt 2016. Jone Karres Azurmendi war schon unzählige Male auf dem Igueldo-Berg. »Es ist einfach der schönste Blick auf Donostia«, versichert die deutsch-baskische Filmemacherin und Reiseführerin. Donostia ist die baskische Bezeichnung für San Sebastián. Das Küstenstädtchen im nordspanischen Baskenland, das 2016 zusammen mit dem polnischen Bresla

Toogle Right