Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Die Fassade des Hauses in der Haight Street ruft Erinnerungen an den Hippie-Sommer 1967 wach

Die Fassade des Hauses in der Haight Street ruft Erinnerungen an den Hippie-Sommer 1967 wach

Foto: Barbara Munker/dpa

San Francisco

Hippies feiern 50 Jahre »Summer of Love«

Für viele lebt der »Summer of Love« weiter. Das 50. Jubiläum der Flower-Power-Bewegung von 1967 wird in San Francisco groß gefeiert. Hippies erinnern an die alten Ideale, Besucher folgen den Blumenkindern.

Viele historische Gebäude sind aus Kalkstein gebaut. Eines der bekanntesten Gebäude ist das Rathaus von Kingston.

Viele historische Geb?ude sind aus Kalkstein gebaut. Eines der bekanntesten Geb?ude ist das Rathaus

Foto: J.-F. Bergeron/Ontario Tourism Marketing Par

Kanadas Kingston

Viel Geschrei um viel Geschichte

Kingston ist nicht so berühmt wie Toronto oder Ottawa. Dabei war es mal Hauptstadt des kolonialen Kanadas. Fast wurde dort sogar das Parlament gebaut. Noch heute ist das Städtchen stolz auf seine Geschichte - und preist die auch lautstark an.

Kunst der Straße: Riesige Graffitis zieren teilweise die Hauswände am Broadway in Bed-Stuy

Kunst der Stra?e: Riesige Graffitis zieren teilweise die Hausw?nde am Broadway in Bed-Stuy

Foto: Laura Lewandowski/dpa-tmn

New York

Warum alle von »Bed-Stuy« reden

Bei der Frage nach dem angesagtesten Viertel im Big Apple verlieren selbst waschechte New Yorker den Überblick. Astoria sagen die einen. Southbronx die anderen. Namen, die bekannt klingen. Jetzt mischt in Insider-Gesprächen ein weiterer Name mit: Bedford-Stuyvesant. Was verbindet die U-Bahn von New York mit US-Rapper Jay-Z? Zwei Buchstaben und ein Viertel &

Weite Wege durch die Dunkelheit: Einige Touren in der unterirdischen Welt des Mammouth Cave Nationalparks dauern sechseinhalb Stunden

Weite Wege durch die Dunkelheit: Einige Touren in der unterirdischen Welt des Mammouth Cave National

Foto: Chris Higgins/Kentucky Tourism

Mammoth Cave Nationalpark

Die längste Höhle der Welt erkunden

Präsident Trump glaubt, Amerika »great again« machen zu müssen. In einem Punkt aber hat er sicher keinen Handlungsbedarf: Die längste Höhle der Welt gibt es in den USA schon. Ein Besuch in Kentucky. Bobby Beams holt ein kleines Feuerzeug aus der Hosentasche und hält es in die Höhe. »Würde mir jemand 20 Dollar dafür geben? Wohl kaum«, sagt der Ranger und dreht sich um zu einem Schaltkasten.   Ein Klick - und die elektrische Beleuchtung an der Höh

Die Royal Street im French Quarter ist eine der ältesten Straßen in New Orleans

Die Royal Street im French Quarter ist eine der ?ltesten Stra?en in New Orleans

Foto: NOCVB

USA-Reise

Südstaaten-Feeling in New Orleans

New Orleans ist Südstaaten-Feeling pur. Im kommenden Jahr gibt es erstmals einen Nonstop-Flug von Deutschland in die Stadt am Mississippi. Das ist nicht der einzige Grund für eine Reise in die bunte Jazz-Metropole, die Hurrikan »Katrina« einst schwer zerstörte. New York, Los Angeles, Miami: Diese Städte gehören für USA-Urlauber zum klassischen Programm. Aber New Orleans? Die Südstaaten-Metropole am Mississippi hat den Hurrikan »Katrina« hinter sich gelassen, der Tourismus wächst. Und bald ist die Stadt im Bundesstaat Louisiana f&

North Dakota gehört nicht zu den Top-Zielen vieler USA-Urlauber - hat aber wie hier im Theodore Roosevelt National Park landschaftlich viel zu bieten

North Dakota gehört nicht zu den Top-Zielen vieler USA-Urlauber - hat aber wie hier im Theodore Roos

Foto: ND Department of Commerce

North Dakota

Der Mittelpunkt Nordamerikas

Es ist nicht gerade eine Touristenhochburg in Amerika, erst recht nicht für Reisende aus Europa. Warum eigentlich nicht? North Dakota und die Hauptstadt Bismarck bieten doch interessante Menschen, faszinierende Natur und vor allem ganz viel Amerika. North Dakota sieht nicht gerade wie der Mittelpunkt Nordamerikas aus. Dabei ist er, geografisch gesehen, hier. Ansonsten ist der Bundesstaat ein ruhiger Flecken Erde, weit ab von den hektischen Metropolen Kaliforniens oder der Ostküste - und genau deshalb attraktiv für Touristen. Die Hauptstadt des gewaltigen Bundesstaates hat einen

Alaska ist ein Traumziel für viele Deutsche. Das Wohnmobil gehört zu den interessantesten Varianten, den 49. Bundesstaat der USA zu erkunden

Alaska ist ein Traumziel für viele Deutsche. Das Wohnmobil gehört zu den interessantesten Varianten,

Foto: Chris Melzer

Alaska-Reise

Mit dem Wohnmobil durch Alaska

Alaska ist für viele ein Traum: Wildnis, Tiere und schier unendliche Freiheit. So richtig genießen kann man die Weite und Ungebundenheit, wenn man nicht an Hotels und Lodges gebunden ist: Alaska und dann im Wohnmobil - das ist doppelte Freiheit. Alaska klappert. Zumindest wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist, sind raue Straßen und eine rollende Kiste voller Hausrat eine schlechte Kombination. Vielleicht aber auch die beste, um den gewaltigen, abgelegenen Staat der USA kennenzulernen. Alaska ist fast fünfmal so groß wie Deutschland, hat aber nicht einmal halb so

Am Siesta Key Beach werden Strandträume wahr

Am Siesta Key Beach werden Strandtr?ume wahr

Foto: Visit Sarasota County/Ally Beames

Florida-Reise

Traumstrände und wilde Tiere

Einige der schönsten Strände Floridas liegen in Sarasota und den vorgelagerten Inseln an der Westküste des Sunshine State. Doch Urlauber müssen nicht faul im Sand liegen - es gibt zahlreiche Tiere zu entdecken. Und eine lebendige Kulturszene. Es ist ein lustiges Spielchen, das der kleine Wurm da treibt. Im Wasser seines Aquariums im Mote Marine Laboratory and Aquarium in Sarasota ist Bewegung zu sehen - doch sobald der Besucher seinen Kopf in die Richtung dreht, sieht er: nichts. Nur Sand, ein paar Wasserpflanzen und kleine Muschelteilchen. Doch wer geduldig vor dem Tank s

Der Michigansee beginnt gleich neben den Wolkenkratzern

Der Michigansee beginnt gleich neben den Wolkenkratzern

Foto: Claudia Steiner

USA-Reise

Drei Tage Chicago - Kunst und Blues

Blues, Kunst, Wolkenkratzer - und eine Pizza wie eine Quiche: Das alles hat Chicago zu bieten. Womit Urlauber ihren Kurztrip in die Stadt am Michigansee am besten füllen, zeigt diese Übersicht. In den Straßen von Chicago stehen Skulpturen von Pablo Picasso und Joan Miró, in den Himmel ragen Hochhäuser von berühmten Architekten, und aus den Bars klingt Blues. Die Millionenmetropole am Südwestufer des Michigansees ist eine faszinierende Stadt mit grünen Oasen, fantastischen Museen – und bietet damit eine Menge zu sehen. Hier ein paar Vorschlä

Toogle Right