Asien Dreams
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips

Last-Minute

Günstig Reisen, billig weg!

Der beste Buchungszeitraum ist heute 4 bis 6 Wochen vor Abreise.

Die Last Minute Saison 2011 nähert sich dem Höhepunkt. REISE & PREISE sagt Ihnen, welche Ziele in diesem Jahr besonders günstig sind und worauf Sie beim Buchen einer Last-Minute Reise achten sollten.

Auch wenn das Budget noch so knapp ist: Auf die Urlaubsreise möchte auch in diesem Sommer niemand verzichten. Dementsprechend groß wird auch in diesem Jahr wieder die Nachfrage nach Last-Minute-Reisen sein. Doch das Angebot an Last-Minute-Angebote ist in den letzten Jahren gezielt verknappt worden. Um den Preisverfall durch Last-Minute zu stoppen, haben Reiseveranstalter und Ferienflieger überschüssige Kontingente nach und nach aus dem Markt genommen. Zwar sind die Last-Minute-Preise im Vergleich zu den Vorjahren nur unmerklich gestiegen. Doch Achtung: Wer in den Sommerferien eine Last-Minute-Reise plant, sollte sich daher sputen. Während man früher von 14 Tagen sprach, ist der beste Buchungszeitraum für eine Last-Minute-Reise heute 4 bis 6 Wochen vor Abreise. Dann ist die Last-Minute-Auswahl am größten und die Last-Minute-Preise sind gegenüber den üblichen Preisen schon erheblich gesunken. 

 Hier finden Sie das volle Last-Minute-Programm 

Die Last-Minute-Preisknüller des Sommers

Der Last-Minute-Knüller sind in diesem Jahr die Kanaren (Last-Minute 2 Wochen ab € 425). In der Türkei gibt es derart viele große Hotels, dass das Land am Last-Minute-Himmel dauerhaft präsent ist. Wer Glück hat, kommt hier schon für unter 300 Euro zu einem Last-Minute-Schnäppchen. Gut im Rennen liegen wie immer auch Mallorca (2 Wochen ab € 423) und die portugiesische Algarve (Last-Minute 2 Wo ab € 512. Vor Wochen noch sah es danach aus, als wären in Griechenland die guten Last-Minute-Jahre endgültig vorbei, doch auf Grund ausbleibender Buchungen und negativer Schlagzeilen hat sich das Blatt jetzt zugunsten der Last-Minute-Schnäppchenjäger gewendet (Kreta, Last-Minute 2 Wo ab € 410), Samos (Last-Minute 2 Wo ab € 430), Zakynthos (Last-Minute 2 Wo ab € 454). Auch Agadir am Atlantik in Marokko ist  günstig zu haben (Last-Minute 2 Wo ab € 438). Zu heiß für die Jahreszeit sind die in diesem Jahr die  krisengeschüttelten Tunesien (Last-Minute 2 Wo ab € 407) und Ägypten (Last-Minute 2 Wo ab € 476).

 Worauf Sie beim Buchen einer Last-Minute-Reise achten sollten 

Bei Fernreisen gucken, ob Regenzeit ist

Klar sind in diesen Tagen auch viele Last-Minute-Fernreise im Angebot. Doch Vorsicht: Im Sommer ist auf der nördlichen Halbkugel oft Regenzeit. Bei auffallend billigen Last-Minute-Angeboten kann deshalb der Blick auf das vorherrschende Klima nicht schaden. Es sei denn, man ist etwas risikobereiter, denn es regnet nicht die gesamte Regenzeit durch. Für viele ist der häufige Regen auch ein Segen, schließlich drückt er die sommerlich heißen tropischen Temperaturen nach unten. Beispiel Phuket. 14 Tage auf der thailandischen Insel sind Last-Minute derzeit schon ab € 906 zuhaben! Dafür kriegt man normalerweise kaum das Flugticket!. Auf der anderen Küstenseite Thailands, wo das Wetter im Juli und August zwar heiß, aber aufgrund gelegentlicher Schauer und viel Sonnenschein recht erträglich ist geht es Last-Minute dagegen erst bei 2 Wochen ab € 1210 mit. Das Wetter bestimmt im Sommer in den tropischen Urlaubsparadiesen den Preis. Auf Bali ist dann sogar Hauptsaison (Last-Minute 2 Wo ab € 1310). An der Westküste Sri Lankas (Last-Minute 2 Wo ab € 889) ist das Regenrisiko im Sommer wiederum sehr hoch. Dennoch kann eine Last-Minute-Reise nach Asien unterm Strich günstiger sein als ein Urlaub am Mittelmeer - weil die Nebenausgaben vor Ort entschieden niedriger sind.

Machbar ist im Sommer auch die Karibik. Zwar können erste Hurrikanausläufer im schlimmsten Fall einige Tage Dauerregen bescheren, doch die Chance auf viele unbeschwerte Sonnentage ist weitaus größer. Die 2-Wochen-Preisschlager hier: Dom. Republik (Last-Minute ab € 1104), Kuba (Last-Minute ab € 1251), Tobago (Last-Minute ab € 1194) und Jamaica (Last-Minute ab € 1239).


 REISE-PREISE.de Tipp 

Last-Minute-Ziele für Genießernaturen

Griechenland - Samos
Der Meltemi-Wind die Nordküsten der Ägäis-Inseln im Sommer erträglich. Der besonders in den Nachmittagsstunden auffrischende Wind macht den schön gelegenen Ort Kokkari auf Samos ab Mitte/Ende Juli trotz hochsommerlicher Temparaturen zum Last-Minute-Topziel. Abends sitzt man in kleinen Restaurants direkt am Meer. Die Kieselstrände der Umgebung sind von umwerfender Schönheit, auch die beiden Stadtstrände können sich sehen lassen.

HOTELTIPP 1

  »Hotel Katalina« Kokkari
Mitten im schönen Ort von Kokkari. Der kieselige Stadtstrand Long Beach mit vielen Bars und Restaurants ist nach 100 m erreicht. Abends ist man schnell in der Fussgängerzone am Meer. Bushaltestelle liegt direkt vor der Anlage.
 
 
Ein weiterer hochkarätiger Last-Minute-Tipp für Individualisten ist Naoussa im Norden der Insel Paros.

HOTELTIPP 2
  »Hotel Kalypso« Naoussa
Das 41-Zimmer-Hotel liegt direkt an einem kleinen, feinsandigen Beach am Ortsrand. Der alte Ortskern mit engen Gassen, Restaurants und Bars ist nur wenige Hundert Meter entfernt. Auch der romantische alte Hafen ist gut zu Fuss erreichbar.
 
 

Lagos - Algarve
Schöner Ort direkt am Meer mit Fußgängerzone, Cafés, Restaurants, Diskos. Knüppelvoll im Sommer, aber für die junge Generation ein echter Hit. Und die berühmten Felsenstrände der Algarve direkt vor der Tür. Die Dona Anna beispielsweise, die unbestritten zu den schönsten Stränden Europas gehört. Last Minute immer wieder zu finden.

HOTELTIPP 3
  »Montinho De Ouro« Praia da Luz
Das geschmackvolle Apartment-Hotel hat 16 Wohneinheiten und liegt 2 km von der Praia da Luz und 7 km von der Innenstadt von Lagos entfernt. Pool. Die nächste Bushaltestelle ist 800 m entfernt. Ideal für Mietwagenurlauber.
 
 

Costa Brava - Spanien
Die Costa Brava gehört mit ihren kleinen, urigen Fischerdörfern zu den schönsten Regionen auf dem spanischen Festland. Tamariu, Tossa de Mar und Calella de Palafrugel etwa, haben so gar nicht mit klassischen Pauschalreisezielen gemein. Mit etwas Glück finden Sie auch in diesen Orten ein gutes Last-Minute-Angebot.

  »Hotel Hostalillo« Tamariu
Direkt über der verträumten Bucht von Tamariu. Der Sandstrand ist über eine Treppe erreichbar ist. Das Ortszentrum mit Shops, Bars und Restaurants ist nur wenige Minuten entfernt. 45 km vom Flughafen Girona entfernt.
 
 

 (24.6.2011, R&P)

zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nach Land durchsuchen
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Wir vergleichen für Sie objektiv die Angebote von über 100 Veranstaltern.
Hier laufen rund um die Uhr die besten Restplatzangebote auf.
Hier finden Sie alle Airline-Angebote ohne Extragebühren. Einstiegspreis = Endpreis!
Die REISE & PREISE-Meta-Suche aller namhaften Portale. Der sichere Weg zum besten Angebot!
Ein Meta-Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter. Bis zu 60% sparen!
Hoteltipps der Redaktion
Thailand Vietnam
AANA RESORT PALM GARDEN RESORT
Aana Resort Palm Garden Resort
93 % Weiterempfehlung 91 % Weiterempfehlung
13 Tage, ÜF ab € 1081,- 13 Tage, ÜF ab € 1639,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA VOYAGE BELEK GOLF & SPA
Rocabella Mykonos.. Voyage Belek Golf..
100 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
7 Tage, ÜF ab € 1497,- 5 Tage, AI+ ab € 524,-
**** *****
mehr Hoteltipps der Redaktion